python oder perl

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
skaterdomi

Sonntag 18. April 2004, 19:03

was ist besser zum hacker??
python oder perl
Gast

Sonntag 18. April 2004, 19:10

was in den konkreten fall besser ist weiss ich net, aber perl ist wohl grundsätzlich was für masochisten.

früher gab es das argument für perl, dass in python etwas wie re fehlte.

früher, wie gesagt.

mfg

rolgal
skaterdomi

Sonntag 18. April 2004, 19:16

also ist python schon besser!!!

weiß jemand gute python-tutorials???
wo kriege ich gratis eBooks über den einstieg von python???
Gast

Sonntag 18. April 2004, 19:29

hi

benutz doch mal zu den worten python und/oder tutorials die suchfunktion, wurde schon oft gefragt

hier ein paar links:
http://www.way2python.de/
http://www.aifb.uni-karlsruhe.de/Lehre/ ... ase/python
das zweite ist schon veraltet, aber man bekommt schnell einen überblick über die sprache.
http://www.schronen.de/python/
ist auch recht anschaulich. such auch mal google ab, es gibt noch eine menge anderer seiten.

zu bestimmten themen nutz auch einfach die suchfunktion des forums.

mfg

rolgal
reggid
User
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2002, 19:04
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Montag 19. April 2004, 15:20

Ich verstehe den Satz nicht oder ist das ein grammtikfehler drin?
Was ist besser zum Hacker? oder Was ist besser zum hacken?
Aber was viel wichtiger ist, was meinst du damit?
Auf diese Aussage ist ja bis jetzt niemand eingegangen, ob jetzt python oder perl besser ist, kann kein Mensch beantworten, perl hat auch seine Vorteile, trotzdem programmiere ich eigentlich alles in python. Da kann man stundenlang Diskussionen drüber führen.
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Montag 19. April 2004, 17:31

Hi skaterdomi!

So eine Frage in einem Python-Forum zu stellen ist ja wohl auch nicht ganz das wahre :wink:
Wie reggid schon richtig gesagt hat, wird man keine wirklich objektive Antwort darauf erhalten.
Bilde Dir lieber deine eigene Meinung: schau Dir einfach Tutorials von beiden Sprachen an und entscheide dich dann für eine (oder für beide :D)

PS: Warum Perl etwas für Masochisten sein soll, verstehe ich nicht.
Gast

Montag 19. April 2004, 18:03

hi
PS: Warum Perl etwas für Masochisten sein soll, verstehe ich nicht.

:?: :!: :? :shock:
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Montag 19. April 2004, 18:14

Tolles Argument :roll:
Gast

Montag 19. April 2004, 20:43

hi!
Tolles Argument :roll:
jetzt sei mir net bös, was willst brauchst du denn da für argumente?

mfg

rolgal
reggid
User
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2002, 19:04
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Montag 19. April 2004, 20:50

Obwohl ich hier kein Moderator bin, würde ich euch bitten eure Diskussion wo anders weiter zu führen, da es ziemlich Offtopic gerät....
Bitte nicht böse nehmen, aber nur so bleibt die Qualität des Forums erhalten.
Gast

Montag 19. April 2004, 21:01

hi reggid!

das thema lautet python oder perl. es gibt da halt nicht mehr zu sagen, als was ich gesagt habe.

ferrari ist ferrari, und ein hyundai sportwagenverschnitt wird nie ein ferrari sein.

es stellt sich wohl eher die frage, ob die frage 'pyhton oder perl' nicht gleich nach offtopic verschoben werden hätte sollen, es geht ja dabei nicht um was pythonspezifisches.

schönen abend noch

rolgal
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Dienstag 20. April 2004, 07:01

jetzt sei mir net bös, was willst brauchst du denn da für argumente?
Vielleicht sollten wir das mal bei einem Bier besprechen :wink:
Bitte nicht böse nehmen, aber nur so bleibt die Qualität des Forums erhalten.
Stimmt, ich hätte nicht damit anfangen sollen. Sorry! :oops: Aber... jaja, ich hör schon auf! :D
Gast

Dienstag 20. April 2004, 09:35

hi
Vielleicht sollten wir das mal bei einem Bier besprechen :wink:
gute idee, bier ist immer eine gute idee! ich bin halt aus innsbruck, du?

mfg

rolgal
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Dienstag 20. April 2004, 09:57

gute idee, bier ist immer eine gute idee!
Wußt ichs doch 8)
ich bin halt aus innsbruck, du?
Aus Purkersdorf (in der Nähe von Wien) :?
Eigentlich kein Problem, oder? Vielleicht in den Sommerferien, hab jetzt etwas Streß auf der Uni (Student -> Streß :?: :!: klingt unglaubwürdig, ich weiß :D)
Überleg Dir bis dahin schon mal ein paar Argumente ([sehr] kleiner Scherz :D)
Antworten