Pygame Pixelgrafik 30x30 als array im programm oder bmp

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
Antworten
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Donnerstag 8. Mai 2008, 18:59

Guten Tag um der Clonerei vorzubeugen wäre doich auch ein array mit dem pixeln einer BMP denkbar

statt load_image surface.convert.alpha()

könnte man nicht eine 16Farben Grafik einfach im array speichern intern
und somit ein externes clonen verhindern

ich hab da noch nix zu gefunden hier im forum
geht das überhaupt

FRAGEN DEFINITION bewegtes objekt statt bmp aus list object erzeugen
BlackJack

Donnerstag 8. Mai 2008, 19:29

Und jetzt bitte nochmal auf deutsch in zusammenhängenden, sinnvollen Sätzen.

Was genau willst Du wissen? Von welchem "externen Clonen" ist hier die Rede?
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Donnerstag 8. Mai 2008, 21:29

also ist ganz einfach
wenn ich das spiel mit bmp dateien im verzeichniss DATA laufen lasse

könnte man doch das einfach clonen indem man die Grafiken austauscht

wenn nun aber die 30x30 pixel grafiken im programm in einem array
gespeichert wären wäre ein clonen unmöglich

das wären dann pro grafik 900 Farbinformationen hatte ich mir so vorgestellt

30 zeilen a 30 pixel array durchlaufen und pixel mit farbe fülllen = grafik
BlackJack

Freitag 9. Mai 2008, 05:13

Sorry, Du sprichst immer noch in Rätseln. :-(
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Freitag 9. Mai 2008, 07:45

einfach ein Bild mit transparenz statt als datei zuladen im programm als Pixel-farbinformation speichern und dann damit arbeiten

mein standard kampfdroide zB
Bild
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 9. Mai 2008, 09:58

Bild mit Tranparenz? Warum nicht einfach PNGs nehmen?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
BlackJack

Freitag 9. Mai 2008, 11:33

@sea-live: Und was soll das bringen, ausser dass das Programm unflexibler und grösser wird!?
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Freitag 9. Mai 2008, 12:54

das ist mein ziehl die NICHT austauschbarkeit von grafiken innerhalb der datenstruktur

da wäre auch der gedanke die genaue dateigrösse in byte abzuchecken
und somit ein austauschen der grafiken zuverhindern

ALSO nochmal zum besseren verständniss

ein GAME kann zu einem neuen GAME werden in dem ich alle Grafiken austausche
ballern bleibt gleich und das soll verhindert werden
hintergrund wenn ich am tag der offenen tür am 16 mai an der UNI das spiel freigebe sind am montag drauf min 5Clone im umlauf mit anderen grafiken

und das gild es zuvermeiden !!!

IDEEN zum schutz der bmp's
wäre sehr dankbar
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Freitag 9. Mai 2008, 13:17

Was bedeutet denn "freigeben"? *wunder* Willst Du es kommerziell nutzen oder was? Ansonsten lass die Leute doch modden!

Und wie gedenkst Du denn etwas zu schützen, was ich im Quellcode doch leicht ändern kann!

Ich persönlich finde gerade Spiele gut, bei denen ich Grafiken einfach tauschen kann. So kann man das Game an seine persönlichen Vorlieben anpassen oder eben auch mal lustige Sachen reinbringen (Foto eines Kumpels usw.).

Also ich halte von der Idee nichts!

Aber wenn Dir wirklich so viel daran liegt: Packe alles in _eine_ Datei, mixe die wild durcheinander und entpacke das ganze dann in einer kryptisch geschrieben Funktion. Allerdings bietet das auch nicht viel Schutz, da Du ja irgend wo im Programm ein Mapping von Daten auf surfaces o.ä. hast. Spätestens an der Stelle kann man sich einklinken und die Sache abändern!
BlackJack

Freitag 9. Mai 2008, 14:53

@sea-live: Ich würde sagen damit hast Du Dir nicht nur die falsche Programmiersprache ausgesucht, sondern wohl auch das falsche Jahrzehnt. Aktuelle, beliebte Spiele machen es in der Regel sogar absichtlich sehr einfach die Grafiken und teilweise auch die Spiellogik auszutauschen oder zumindest anzupassen.
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Freitag 9. Mai 2008, 18:09

ok überzeugt mal sehen was da so rauskommt
wegen der speziellen profesoren einstellung gegenüber Ballergames
und dann noch uni intern da werden sicherlich einige profesoren sturmlaufen wenn auf ihre konterfeis geballert wird

dann sag ich mal danke und ende hier
Antworten