Fehlermeldungen in Datei schreiben

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
mazman
User
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 12. März 2008, 15:39

Fehlermeldungen in Datei schreiben

Beitragvon mazman » Dienstag 22. April 2008, 12:44

Hallo,
ich habe eine Frage und bin noch relativ neu in Python.
Kann man sich Fehlermeldungen in eine Datei schreiben lassen? Wenn es mehrere Fehlermeldungen gibt, sollen diese angefügt werden.
Sozusagen als Fehler-Log-Datei.
EyDu
User
Beiträge: 4866
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 23:06
Wohnort: Berlin

Beitragvon EyDu » Dienstag 22. April 2008, 12:51

Nein.



Ok, vielleicht doch. Entweder du kümmerst dich selber drum ("open-Funktion") oder du verwendest das "logging"-Modul. Das sind so die einwachsten wege.

Edit: Ach ja: um an eine Datei etwas anzuhängen musst du sie im Modus "a" öffnen und nicht "w".
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 22. April 2008, 14:36

Hallo mazman, willkommen im Forum,

neben den Möglichkeiten die EyDu aufgezeigt hat, gibt es noch die Möglichkeit die Standard-Fehlerausgabe, stderr in eine Datei zu leiten. Wie das genau geht, hängt von deiner Shell ab.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
mazman
User
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 12. März 2008, 15:39

Beitragvon mazman » Mittwoch 23. April 2008, 14:41

python 2.4.1 (idle 1.1.1)

nutze die wing ide
EyDu
User
Beiträge: 4866
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 23:06
Wohnort: Berlin

Beitragvon EyDu » Mittwoch 23. April 2008, 15:24

mazman hat geschrieben:python 2.4.1 (idle 1.1.1)

nutze die wing ide

Und das soll uns jetzt was sagen?
midan23
User
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 21:41
Wohnort: Müchen
Kontaktdaten:

Beitragvon midan23 » Mittwoch 23. April 2008, 16:12

EyDu hat geschrieben:
mazman hat geschrieben:python 2.4.1 (idle 1.1.1)

nutze die wing ide

Und das soll uns jetzt was sagen?


Ich erlaube mir mal zu raten:

Er ist Windows- oder Mac-User ...
Einem Linux-User sagt der Begriff "Shell" eher was als den anderen beiden Arten :)
mazman
User
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 12. März 2008, 15:39

Beitragvon mazman » Mittwoch 23. April 2008, 17:39

ja, sorry. hab doch keine ahnung was ich unter shell alles beschreiben soll.

also das ganze soll unter win-xp laufen. gekoppelt mit arcgis und halt python 2.4.
meneliel
User
Beiträge: 256
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 08:35
Kontaktdaten:

Beitragvon meneliel » Mittwoch 23. April 2008, 17:48

Was willst du genau loggen? Alle Ausgaben oder alle Print-Ausgaben?

Ich hatte mal eine recht umständliche Funktion geschrieben, die mir alles in ein txt-File schreibt, wurde dann hier aber lieb darauf hingewiesen, dass es da ein logging-Modul gibt ;-)


Das Modul: [mod]logging[/mod]
ArcGIS Fehlermeldungen kriegt du mit: gp.GetMessages(2)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder