Soya3D vs Pysoy

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
Antworten
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Sonntag 13. April 2008, 09:15

Hallo die Infos in Wiki und Google lassen darauf schliesen das Soya3D nun durch das Pysoy Projekt ersetzt bzw fortgefürt werden

Docus sind hier spärlich gesäht
entspricht meine annahme oben der Tatsache

und weis jemand ob es ein Verzeichniss der Texturen gibt unter soya3d
hatte ich sehr schöne beispiele für ein studentenprojekt visuale architektur des
altertums Endeckt würde mir gerne die textur und materialbibliotek anschauen ob da noch mehr drinn ist in dieser richtung!
fred.reichbier
User
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 29. Dezember 2006, 18:27

Sonntag 13. April 2008, 13:51

Nein, PySoy ist ein Fork des Soya3d-Projektes. Sowohl Soya3d als auch PySoy werden weiterentwickelt.

Wg. Texturen: In ./data/images liegen einige Sachen in unkompilierter Form, in ./data/materials liegen die kompilierten. Wie man die wieder in Ausgangsform bringt, weiß ich nicht.
sechsrad
User
Beiträge: 173
Registriert: Montag 31. März 2008, 17:09

Sonntag 13. April 2008, 13:57

Soya, 0.14rc1
ist doch jetzt erst rausgekommen.

pysoy gibt noch nicht viel her.
kann noch lange nicht mithalten mit dingen von soya.

einpaar würfel die in pysoy rumfliegen machen noch keinen sommer...
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Sonntag 13. April 2008, 18:21

was meinen die user dieser beiden python erweiterungen welches ollte ich für das projekt bauplan ritterburg bevorzugen!

bitte um ratschläge
danke

in soya3d ist das drinn
Bild

bei meinem projekt geht es um solche mauern
Bild
sechsrad
User
Beiträge: 173
Registriert: Montag 31. März 2008, 17:09

Sonntag 13. April 2008, 20:42

was meinen die user dieser beiden python erweiterungen welches ollte ich für das projekt bauplan ritterburg bevorzugen!
es gibt mit google bestimmt schönere.

mfg
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 13. April 2008, 21:33

sechsrad hat geschrieben:es gibt mit google bestimmt schönere.
Schönere Erweiterungen mit Google?! Du sprichst irgendwie in Rätseln.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
sechsrad
User
Beiträge: 173
Registriert: Montag 31. März 2008, 17:09

Sonntag 13. April 2008, 22:12

was meinen die user dieser beiden python erweiterungen welches ollte ich für das projekt bauplan ritterburg bevorzugen!

bitte um ratschläge
danke

in soya3d ist das drinn
es gibt zig schönere texturen im internet für eine mauer als die hier abgebildeten.

mfg
EyDu
User
Beiträge: 4871
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 23:06
Wohnort: Berlin

Sonntag 13. April 2008, 23:18

sechsrad hat geschrieben:es gibt zig schönere texturen im internet für eine mauer als die hier abgebildeten.

mfg
Siehe zum Beispiel http://cgtextures.com/ oder http://www.morguefile.com/.
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Montag 14. April 2008, 08:22

Danke
EyDu der erste tipp ist der hammer genau was ich suche
Benutzeravatar
mkesper
User
Beiträge: 919
Registriert: Montag 20. November 2006, 15:48
Wohnort: formerly known as mkallas
Kontaktdaten:

Montag 14. April 2008, 09:59

Wobei man bei fremdem Material natürlich immer das Copyright beachten muß. Die Anführungen bei CGtextures würde ich z.B. als problematisch betrachten. Wo von "Intellectual Property" gesprochen wird, kräuseln sich mir schonmal die Nackenhaare.
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Montag 14. April 2008, 12:06

natürlich ist ja klar das die da mitreden wollen schlieslich ist im WWW nix umsonst.
fred.reichbier
User
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 29. Dezember 2006, 18:27

Montag 14. April 2008, 13:13

Naja... fast nix :) Vielleicht findest du ja auch gute Creative commons - lizenzierte Texturen.

Gruß Fred
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Montag 14. April 2008, 15:23

beim vermessen wurden ja sehr detailiertefotos erstellt die ich dann auch als texturen verwenden kann

danke dann mal hier an die helfer

FRAGE war was sollte für ein mittelalterliches zenario die erste wahl sein soya3D oder pysoy

es handelt sich im endefekt nur um eine camerafart durch eine virtuelle welt
sechsrad
User
Beiträge: 173
Registriert: Montag 31. März 2008, 17:09

Montag 14. April 2008, 15:31

sea-live, vielleicht ist das auch was für dich :
so habe jetzt mal zur probe panda3d 1.5.0 installiert auf ein windows-xp-system(panda3d enthält jetzt python2.5.2).

beim nachträglich installieren von wx-windows, soya3d, python2exe, pygame, pil-python, py-seriell gab es keine schwierigkeiten. wurden alle automatisch und richtig in das verzeichnis von python in panda3d reingesetzt.

habe den editor pype installiert und kann damit alle programme die ich oben genannt habe laufen lassen ohne eine fehlermeldung, das irgend etwas nicht gefunden wird , bzw ohne einen absturz. sogar die serielle schnittstelle spielt mit.

kann auch die panda3d-demos aus dem pype-editor starten.

ich habe vorher aber mein python2.52 welches schon drauf war komplett deinstalliert mit den installierten modulen, damit keine konflikte mit irgendeiner namensgebung zustande kommt. dann erst habe ich panda3d installiert. dieses ist wohl ausschlaggebend für diese einwandfreie fehlerfreie funktion.

also wer es testen möchte, ist kein problem mit panda3d.
Zuletzt geändert von sechsrad am Montag 14. April 2008, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.
fred.reichbier
User
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 29. Dezember 2006, 18:27

Montag 14. April 2008, 16:21

wenn du die Wahl hast zwischen Soya3d und PySoy, dann nimm lieber Soya3d; das scheint fürs erste ausgereifter zu sein. Ob du da ein mittelalterliches oder ein Pingpongszenario machst, hängt normalerweise nicht von der Engine ab.

Gruß Fred
Antworten