Warten

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Selfy
User
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 12. April 2008, 17:01

Samstag 12. April 2008, 19:43

Hallo! Habe nochmal zwei Fragen:

1. Wie kann man machen, dass zwischen den aktionen von python eine wartezeit ist? (also zb print "hi", dann 2 sekunden warten, print "du")

2. Kann man Python befehlen zB eine Audiodatei zu starten?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 12. April 2008, 19:53

Selfy hat geschrieben:1. Wie kann man machen, dass zwischen den aktionen von python eine wartezeit ist? (also zb print "hi", dann 2 sekunden warten, print "du")
Ja, mit ``time.sleep()``
Selfy hat geschrieben:2. Kann man Python befehlen zB eine Audiodatei zu starten?
Ja.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Peak_me
User
Beiträge: 92
Registriert: Sonntag 27. Januar 2008, 03:09

Sonntag 13. April 2008, 00:33

2. Kann man Python befehlen zB eine Audiodatei zu starten?
ja, mit

Code: Alles auswählen

os.startfile ("C:\Dokumente und Einstellungen\xyz.mp3")
Für den "time.sleep"-Befehl nicht "import time" und für "os.startfile" nicht "import os" vergessen.
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Sonntag 13. April 2008, 01:10

Peak_me hat geschrieben:
2. Kann man Python befehlen zB eine Audiodatei zu starten?
ja, mit

Code: Alles auswählen

os.startfile ("C:\Dokumente und Einstellungen\xyz.mp3")

Code: Alles auswählen

AttributeError: 'module' object has no attribute 'startfile'
Mit anderen Worten: Das tut nur unter Windows ;)
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Sonntag 13. April 2008, 07:08

Evlt mit subprocess das windows tool "start" verwenden...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 13. April 2008, 09:10

jens hat geschrieben:Evlt mit subprocess das windows tool "start" verwenden...
Wenn os.startfile nur unter Windows geht und start nur unter Windows geht, wo ist dann der Vorteil, außer dass man eingebaute Funktionalität nicht genutzt hat?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Sonntag 13. April 2008, 09:26

Ah da hatte ich jetzt was durcheinander geworfen...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Selfy
User
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 12. April 2008, 17:01

Sonntag 13. April 2008, 11:56

hi thx! jetz hab ich noch ne frage:
wie kann man machen, dass python zur wiedergabe von winamp noch andere songs hinzufügt`?
Benutzeravatar
DatenMetzgerX
User
Beiträge: 398
Registriert: Freitag 28. April 2006, 06:28
Wohnort: Zürich Seebach (CH)

Sonntag 13. April 2008, 12:18

Selfy hat geschrieben:hi thx! jetz hab ich noch ne frage:
wie kann man machen, dass python zur wiedergabe von winamp noch andere songs hinzufügt`?
In dem fall würde ich eine m3u liste erstellen (in einem Temp Ordner) und Diese mit start aufrufen. Andernfalls müsstest du mal gucken, ob es klappt, wenn du einfach die Dateinamen aneinander reihst (irgend wie übergibt der Explorer ja auch gleichzeitig mehrere Files)
Peak_me
User
Beiträge: 92
Registriert: Sonntag 27. Januar 2008, 03:09

Sonntag 13. April 2008, 13:13

wie kann man machen
Wieso kann man bei dir eigentlich immer alles machen? :)
Selfy
User
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 12. April 2008, 17:01

Sonntag 13. April 2008, 14:18

bin ma davon ausgegangen, dass python sowas kann :>
BlackJack

Sonntag 13. April 2008, 15:15

Ich denke das war eher eine Anspielung auf den schlechten Deutsch-Stil.
Selfy
User
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 12. April 2008, 17:01

Sonntag 13. April 2008, 15:38

pfff^^ kk
Antworten