was bedeutet diese aussage...

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
sechsrad
User
Beiträge: 173
Registriert: Montag 31. März 2008, 17:09

was bedeutet diese aussage...

Beitragvon sechsrad » Sonntag 6. April 2008, 12:46

Eine Klasse kann Methoden haben, d.h. Funktionen, die zur Verwendung im Zusammenhang mit genau dieser Klasse definiert werden. Sie können diese Funktionen einer Klasse nur verwenden, wenn Sie ein Objekt der Klasse haben.


irgendwie bin ich von so einer beschreibung überfordert , wenn nicht diese erklärung plausibler erklärt wird.
kann man das mit "lesen und lernen" begreifen?

was ist damit gemeint?

mfg
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7471
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Hyperion » Sonntag 6. April 2008, 12:49

Woher stammt das denn? Ist dazu im folgenden kein Bsp. gegeben, der das verdeutlicht?

Nebenbei ist es doch klar gesagt: Methoden sind quasi Funktionen, die aber eben nicht "für sich" stehen, sondern an eine Klasse gebunden sind. Somit kann ich sie nur benutzen, wenn ich ein Objekt dieser Klasse habe.

Natürlich ist das sehr sehr allgemein, aber für den Anfang denke ich von der Vorstellung her ideal.
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Beitragvon audax » Sonntag 6. April 2008, 13:11

Code: Alles auswählen

class MultiplyBy(object):
    """>>> multiplier = MultiplyBy(10)
        >>> multiplier.multiply(5)
                50
    """ 
   
    def __init__(self, multiplier):
        self.multiplier = multiplier
       
    def multiply(self, number):
        return self.multiplier * number


Und `multiply` ist eben eine solche Methode ;)

Ohne ein Objekt gäbe es kein `self.mutiplier´.
sechsrad
User
Beiträge: 173
Registriert: Montag 31. März 2008, 17:09

Beitragvon sechsrad » Sonntag 6. April 2008, 13:43

Woher stammt das denn? Ist dazu im folgenden kein Bsp. gegeben, der das verdeutlicht?


"a byte of python" , aus dieser quelle.
im zusammenhang mit diesen satz nicht.

mfg
sechsrad
User
Beiträge: 173
Registriert: Montag 31. März 2008, 17:09

Beitragvon sechsrad » Sonntag 6. April 2008, 13:47

def __init__



also ist dass ein objekt und __str__ zb auch usw.?
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Beitragvon audax » Sonntag 6. April 2008, 13:59

http://docs.python.org/tut/node11.html

Lern das auswendig, das sollte alle Probleme klären ;)
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 6. April 2008, 17:29

sechsrad hat geschrieben:also ist dass ein objekt und __str__ zb auch usw.?

``__str__`` ist auch eine Methode der Klasse, ja.

Und in Python sind nahezu alle Dinge Objekte, daher kann man die Frage ob etwas ein Objekt ist nachezu immer mit "Ja" beantworten.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder