doctest soll dynamichen filename ignorieren

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Dr.Network
User
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 26. März 2008, 12:35

Mittwoch 26. März 2008, 12:42

Hallo,

wir programmieren hier an einem ziemlich großem Projekt auf Zope3 Basis und haben wenig Erfahrungen mit doc tests also hab ich die Aufgabe bekommen diese heute zu bauen

ich hoffe ich könnte schnell hilfe bekommen und zwar hakt es an der Stelle:

Code: Alles auswählen

    >>> nagios.nagiosConfigFileRemove()
    Traceback (most recent call last):
      ...
    Exception: No such configfile: '...'
der Code dazu:

Code: Alles auswählen

    def nagiosConfigFileRemove(self):
        """remove old nagios configuration>>> nagios.fileClose() file for this object
        """
        ihostn = self.context.getObjectId() # internal object id as filename
        import os
        filename = u'/opt/nagios/etc/ict_ok/Hosts/'+ ihostn +'.cfg'
        try:
            os.remove(filename)
        except OSError, errtext:
            raise Exception, "No such configfile: '%s'" % filename
den doc test stört aber immer der filename (da dynamisch) wie kann man sagen das er ihn ignorieren soll mit den drei Punkten funktioniert das irgendwie nicht
Dr.Network
User
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 26. März 2008, 12:35

Mittwoch 26. März 2008, 12:52

danke hab schon die lösung gefunden:

Code: Alles auswählen

def _test():
    import doctest
    options = doctest.ELLIPSIS
    return doctest.testmod(optionflags=options)
Antworten