PyGTK: Gibt es sowas wie einen dirchooser ?

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Treehouse
User
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 14. Dezember 2007, 00:40

PyGTK: Gibt es sowas wie einen dirchooser ?

Beitragvon Treehouse » Samstag 15. März 2008, 22:14

Hallo zusammen,

ich such quasi das gegenstück zum filechooser einen dirchooser. Also eigentlich genau das gleiche was man mit dem Filechosser machen kann nur dann für Verzeichnisse. Das der User sich ein Verzeichniss aussuchen kann oder einen neuen Ordner anlegen kann.

Gibt es sowas ?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 15. März 2008, 22:43

Der FileChooser versteht ACTION_SELECT_FOLDER, welches für das Auswählen von Ordnern verantwortlich ist (habe ich aus den Ruby-GNOME2-Docs, müsste aber in PyGTK ganz ähnlich sein). Das heißt also, es gibt keinen separaten Dialog, der Dialog ist der gleiche.

Edit: ``gtk.FILE_CHOOSER_ACTION_SELECT_FOLDER`` ist die Konstante, der Filechooser akzeptiert einen Parameter namens ``action``.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Treehouse
User
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 14. Dezember 2007, 00:40

Beitragvon Treehouse » Samstag 15. März 2008, 22:55

Alles klar Leonidas ich danke dir für deine Antwort.
Also pygtk ist schon eine feine sache das kann man nicht anders sagen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot]