Readline funktioniert bei Interaktivem Interpreter nicht

Probleme bei der Installation?
Antworten
grafZahl
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 13. März 2008, 18:09

Donnerstag 13. März 2008, 18:15

Hallo zusammen,

ich benutze OpenSuse 10.3 und habe Python 2.3 installiert. Wenn ich im interaktiven Modus des Interpreters die Pfeiltasten oder TAB nutzen will klappt das nicht, obwohl ich readline installiert habe.

Muss ich irgendwie das readline in Python bekannt machen?

Ich hatte vorher schonmal das Problem, dass beim Start des Interpreters die Meldung kam, das readline nicht gefunden wurde, der Fehler ist weg, allerdings funktioniert es immer noch nicht.

Gruß
Martin
BlackJack

Donnerstag 13. März 2008, 18:52

Falls es ein SuSE-Paket für `ipython` gibt, solltest Du das unbedingt mal ausprobieren. Das kann noch mehr als nur eine History.
grafZahl
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 13. März 2008, 18:09

Donnerstag 13. März 2008, 19:12

okay vielen Dank werde es mal testen.
Das Problem mit dem readline habe ich jetzt mit Python 2.4 gelöst, ganz normal gebaut und installiert, genau wie ich es beim 2.3 versucht habe, allerdings klappt bei 2.4 die interaktive Eingabe und die Cursortasten..

iPython schau ich mir trotzdem mal an ;)
Antworten