Aus Font Koordinaten konvertieren

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
HarryH
User
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 23. Mai 2003, 09:08
Wohnort: Deutschland

Aus Font Koordinaten konvertieren

Beitragvon HarryH » Donnerstag 25. März 2004, 12:10

Hallo,

Kann man aus einer Font-Datei die Zeichen auch als Koordinaten- oder
Pixeldaten erhalten?
Gruß, Harry
Benutzeravatar
wuf
User
Beiträge: 1408
Registriert: Sonntag 8. Juni 2003, 09:50

Beitragvon wuf » Donnerstag 25. März 2004, 18:16

Hallo Harry

Was ist das genaue Ziel Deiner Anwendung?

Gruss :wink:
Take it easy Mates!
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Donnerstag 25. März 2004, 19:03

Hallo Harry,

dazu müsstest Du wohl das Font-Format parsen. Such mal nach den Spezifikationen von Truetype oder Postscript Fonts.


Gruß

Dookie
HarryH
User
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 23. Mai 2003, 09:08
Wohnort: Deutschland

re:

Beitragvon HarryH » Freitag 26. März 2004, 09:03

Hallo,

Zuerst zu meinem Ziel:
Ich arbeite auf einem Programm das mit Koordinaten Daten arbeitet-> X/Y-Werte in mm.
Leider gibt es dort keine Möglichkeit Schriften darzustellen. Ich habe mir nun vorgestellt, Fontdaten in Koordinatendaten zu konvertieren. Diese Koordinaten schreibe ich dann in das Dateiformat, welches das Programm auf dem ich arbeite benötigt.

Nun zu Dookies Antwort:
Was bedeutet es ein Font-Format zu parsen? Kannst du mir bitte etwas mehr Auskunft dazu geben? Wäre echt super!

Schon mal danke für eure Auskünfte!
Gruß, Harry
Benutzeravatar
wuf
User
Beiträge: 1408
Registriert: Sonntag 8. Juni 2003, 09:50

Beitragvon wuf » Freitag 26. März 2004, 16:25

Hallo Harry

OK. Du arbeitest aber mit Python? Was ist
Dein GUI? Tkinter? Wenn ja, möchtest Du dann
die Schrift auf einer Canvas-Fläche darstellen?

Gruss wuf :wink:
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Freitag 26. März 2004, 17:11

Hallo Harry,

ich hab grad http://sourceforge.net/projects/fonttools/ gefunden, das könnte interessant für Dich sein.


Gruß

Dookie
HarryH
User
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 23. Mai 2003, 09:08
Wohnort: Deutschland

re:

Beitragvon HarryH » Montag 5. April 2004, 10:00

Hallo,

Tut mir leid das ich erst so spät antworte, aber ich hatte jetzt eine Woche Urlaub.
Zu Wuf's Frage:
Als GUI benutze ich wxPython.

Zu Dookie:
Das Script auf der von dir angegebenen Seite habe ich mir angesehen. Ziemlich komplex. Blicke da wahrscheinlich nicht so schnell durch, wenn überhaupt (ca. 29000 Zeilen!)
Gruß, Harry

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder