datetime strftime() AttributeError

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
tobias.vdk
User
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 23. November 2005, 16:51

datetime strftime() AttributeError

Beitragvon tobias.vdk » Donnerstag 6. März 2008, 13:24

Hallo,

ich arbeite mich in das datetime Modul ein. Leider habe ich lokal ein Problem. Folgender minimaler Code:

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python

import datetime
import time

now = datetime.datetime.now()
print now.strftime("%Y")

mit folgender Ausgabe
Traceback (most recent call last):
File "/home/tobiasvdk/workspace/Test/python/time/datetimetest1.py", line 7, in <module>
print now.strftime("%Y")
AttributeError: struct_time


Andere Funktionen wie z.B. isoformat() funktionieren. Woran könnte das liegen?

Mein System: Ubuntu 7.10 mit Python 2.5.1 (r251:54863, Oct 5 2007, 13:36:32)

Tschau Tobias
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Donnerstag 6. März 2008, 13:35

Also bei mir geht's. Kommt 2008 raus. Unter Windows und Ubuntu.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Beitragvon audax » Donnerstag 6. März 2008, 13:38

hier gehts auch.

Ubuntu 8.04, Python2.5 und 2.4
tobias.vdk
User
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 23. November 2005, 16:51

Beitragvon tobias.vdk » Donnerstag 6. März 2008, 14:14

Auf anderen Systemen z.B. RHEL5 geht's auch... :?
Aber woran kann es liegen :?:
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Donnerstag 6. März 2008, 14:21

Wenn Du in dem Quelltext ein ``print time`` einfügst siehst Du vielleicht das Problem.
tobias.vdk
User
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 23. November 2005, 16:51

Beitragvon tobias.vdk » Donnerstag 6. März 2008, 14:34

@BlackJack: Vielen Dank!

Das Problem war, dass in dem Verzeichnis noch eine Datei mit dem Namen "time.pyc" lag. Jetzt funktioniert es.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder