Textbuffer - Text wird immer zweimal eingefügt¿?

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Antworten
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Samstag 1. März 2008, 18:23

Hallöchen, ich bins wieder.


Nun bin ich schon etwas weiter gekommen mit meinem kleinen GTK-Programm, doch habe ich ein problem mit dem Einfügen von Text in meinen TextBuffer.

Der Buffer schaut so aus: http://paste.pocoo.org/show/30964/

Nun, `textbuffer.on_paste` ist ans `paste-clipboard` angehangen und wird auch ausgeführt. Nur wird alles, was in den Buffer eingefügt wird, immer zweimal eingefügt. Egal, woher ich es kopiere. Hat jemand ne Idee, woran das liegen kann?


Gruß, Christopher!
Benutzeravatar
Trundle
User
Beiträge: 591
Registriert: Dienstag 3. Juli 2007, 16:45

Montag 3. März 2008, 12:00

Code: Alles auswählen

sender.emit_stop_by_name('paste-clipboard')
zu `on_paste' hinzufügen, damit das Signal nicht weiter verbreitet wird und der Default-Handler den Text/whatever nicht einfügt.
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Montag 3. März 2008, 17:24

Vielen Dank, klappt wunderbar.
Antworten