DXF2GCODE, Mein erstes Python Programm

Stellt hier eure Projekte vor.
Internetseiten, Skripte, und alles andere bzgl. Python.
Antworten
chrisko
User
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 28. Februar 2008, 22:29
Kontaktdaten:

Donnerstag 28. Februar 2008, 22:39

Hallo erstmal,
ich bin neu im Forum habe aber schon mal einfach drauf los programmiert. Und es ist dabei tatsächlich auch was rausgekommen. Ich habe ein kleinen GUI in TKinter zum Umwandeln von DXF's in CNC Maschinen Code programmiert. Das ganze nennt sich DXF2GCODE.

Siehe unter http://christian-kohloeffel.homepage.t-online.de/

Hierbei hab ich einige Hilfe im Forum gefunden wofür ich mich auch bedanken will. Weiter so...

Ich hoffe das die Python Community weiter wächst und gedeiht.

Eigentlich wollte ich ja noch das ganze in 3D machen aber irgendwie war mir das OpenGL einwenig zu komplex, also wenn das jemand einen Tipp hat.

Gruß

Chrisko
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Freitag 29. Februar 2008, 08:09

Hey, das gefällt mir. Ich hab irgendwann vielleicht auch mal eine kleine Fräse und ich wollte mit EMC2 arbeiten. Vielleicht kann ich dein kleines Progrämmchen dann ja gebrauchen :D
chrisko
User
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 28. Februar 2008, 22:29
Kontaktdaten:

Freitag 29. Februar 2008, 09:09

Hi Burli,

da kann ich Dir Peters CNC Ecke empfehlen, hier ein ganz interessanter Thread zum Thema EMC2 DXF und Integration von Python Code.

http://5128.rapidforum.com/topic=115670828367

Gruß

Chrisko
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Freitag 29. Februar 2008, 09:42

Peters CNC Ecke kenn ich. Da treiben sich ein paar Bekannte rum. Ich selbst hab (noch) keinen Grund mir noch ein Forum anzutun :D
chrisko
User
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 28. Februar 2008, 22:29
Kontaktdaten:

Freitag 29. Februar 2008, 12:29

Das kann ich gut verstehen. Ist ja alles auch ganz schön Zeitaufwendig. Aber wenns einem langweilig ist .... :D

Gruß Chrisko
chrisko
User
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 28. Februar 2008, 22:29
Kontaktdaten:

Mittwoch 5. März 2008, 20:49

Hallo mal wieder,

aktuell bin ich auf das nächstes Problem gestossen. Das sogenannte "Travelling Salesman Problem". Interessanterweise hab ich das Problem schon mit Matlab gelöst und bin davon ausgegangen das Python mehr Code dafür braucht. Doch Python ist auch in dieser Richtung sehr komfortabel.

Anbei zwei Links zum Thema. Sehr interessante Sache das ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Problem_de ... sreisenden

http://blog.showmedo.com/2007/05/18/sol ... th-python/

Gruß

Chrisko
Antworten