string to float

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
JohnnyBoy

string to float

Beitragvon JohnnyBoy » Freitag 12. März 2004, 15:00

Hi Leute,

ich programmier erst seit kurzem mit python und hätte da auch gleich mal ne Frage, die ich aus den online-Handbüchern nicht beantworten konnte:

Gibt es eine einfache Möglichkeit zu überprüfen ob ein string in einen float umwandelbar ist?

Ich will ein Datenfile auswerten, bei dem leider eine Spalte im Format hh:mm:ss ist, und würde gern eine Routine schreiben die sowas automatisch erkennt.

Vielen Dank für Hilfe,
Joe
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Freitag 12. März 2004, 15:59

HI. Mit float kann man aus allen Datentypen eine Gleitkommazahl machen, soweit dies möglich ist. Falls nicht gibt es einen ValueError. Also reicht ein einfacher tryexcept Block um dies durch probieren zu testen:

Code: Alles auswählen

try:
    float(string)
    umwandelbar=1
except ValueError:
    umwandelbar=0


hth, Milan

Ps: willst du die Zeit auch noch verwerten? Wenn ja, würde ich dir time.strptime empfehlen.
JohnnyBoy

Danke

Beitragvon JohnnyBoy » Freitag 12. März 2004, 16:29

Vielen Dank für die schnelle Hilfe, schon ausprobiert und für tauglich befunden :D

Mit Errorhandlings hab ich mcih noch nicht beschäftigt, scheint aber ganz nützlich zu sein...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder