Überprüfen, ob man root-Rechte hat

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Piffay
User
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 15. Februar 2008, 19:15

Überprüfen, ob man root-Rechte hat

Beitragvon Piffay » Freitag 15. Februar 2008, 19:18

Ich möchte mir ein kleines Script basteln, aber brauch dafür Root-Rechte. Ich möchte dann vorher rausfinden, ob er überhaupt die Berrechtigung hat. Kann ich mit einem Befehl sehen, in welcher Gruppe sich der Benutzer befindet?
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Freitag 15. Februar 2008, 19:27

Schau mal die vielen schönen Funktionen im `os`-Modul an.
Piffay
User
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 15. Februar 2008, 19:15

Beitragvon Piffay » Freitag 15. Februar 2008, 19:29

gibts da auch eine konkrete Antwort? :)
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Beitragvon audax » Freitag 15. Februar 2008, 19:46

http://docs.python.org/lib/module-os.html

Und du willst wissen, ob der User, der das Script gestartet hat, 'root' ist, also die UID 0 hat.

Lies doch einfach....
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 16. Februar 2008, 01:52

Wobei das eigentlich total dämlich und rückständig, etwas was ich unglaublich gerne loswerden würde - Tests auf UID 0. Es funktioniert zwar, aber es prüft eben nur ob der User UID 0 hat und nicht ob er etwas ausführen darf. Ich will so etwas wie kauth(9) allgemein unterstützt sehen, besser heute als morgen. Unter Linux gibt es für Mandatory Access Control so Sachen wie Cuppabilities und dann kann man noch einige Dinge über SELinux machen, aber richtig stimmig ist das leider nicht.

Denn seien wir mal ehrlich: die ganze sudo-Spielerei würden wir alle gerne loswerden, wenn die root-Rechte nicht so monolithisch wären und man Berechtigungen besser granulieren könnte. Auf FS-Ebene gibt es ja inzwischen wenigstens ein wenig Unterstützung für ACLs, jetzt wäre sowas für die API auch gut. Sogar in Windows ist dieser Part besser realisiert, obwohl er nicht sonderlich genutzt wird.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder