Run File

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Lone]Ace
User
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 23:54

Run File

Beitragvon Lone]Ace » Montag 11. Februar 2008, 00:14

Also Ich Hab einges Durchgeschaut bin mir aber nicht sicher ob hier schon was steht - sry wenn die frage doppelt gestellt ist.
Ich hab mir eine anleitung zur erlernung von Python runtergeladen + python 2.5.1 für windows.
Als erstes galt es das HalloWelt.py dokument zu erstellen.
Habe ich getan und gespeichert - soweit so gut. Im shell kann ich es weder mit import befehlen noch mit /hallowelt.py oder strg+5 Runbefehl öffnen - es erscheint immer das selbe - error - invalid syntax.
Dann habe ich das andere fenster von python wo oben im menü schon run - runscript vorhanden ist geöffnet und es damit probiert - gleicher fehler
dann habe ich das verzeichnis selber (hallowelt.py) geöffnet und es versucht zu starten - selber fehler - das ganze habe ich mit etlichen befehlen wie import oder python <scriptname> Sowohl Im DOS fenster alsauch in der python command line ausprobiert - immer derselbe fehler
Ich habe 2 verschieden versionen 2 mal neu installiert, das verzeichnis anders genannt mehrer verzeichnisse gemacht ETC. es kam immer und überall der selbe fehler - invalid syntax. ich habe in anderen themen über das selbe problem gelesen und alle lösungen die bei anderen funktioniert haben ausprobiert - bei mir hat nichts geholfen. Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann - danke schonmal im vorraus.
Euer Ace
Ps.: Wirklich nettes forum. Werd Hier Wohl aktiv mitmachen .p
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Montag 11. Februar 2008, 00:20

Nun wenn immer wieder der Hinweis auf 'invalid syntax' kommt, liegt der Verdacht nahe, dass Du in Deinem Programm einen Syntaxfehler hast. Also irgend etwas was kein gültiges Python ist.

Wie sieht denn Dein Programm aus?
Lone]Ace
User
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 23:54

Beitragvon Lone]Ace » Montag 11. Februar 2008, 22:30

Es ist nur das 'Hallo welt' programm aber ich hab hier ne beschreibung zu idle gefunden und den fehler direkt gefunden .p.
Aber nochne andre frage - Wie Stelle ich ein fertig geschriebenes programm als exe datei oder ausführbares programm ohne python zu haben fertig?
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Beitragvon numerix » Montag 11. Februar 2008, 23:07

Guckst du

hier: http://www.py2exe.org/

oder hier: http://pyinstaller.python-hosting.com/

Im übrigen würden sich deine Postings angenehmer lesen,
wenn du zumindest bei der Groß-/Kleinschreibung der deutschen
Rechtschreibung folgen würdest ...
Zap
User
Beiträge: 533
Registriert: Freitag 13. Oktober 2006, 10:56

Beitragvon Zap » Montag 11. Februar 2008, 23:27

Python ist eine interpretierte Sprache und keine die man wie C/C++ in Maschinensprache übersetzt (compiliert).
Es gibt zwar Möglichkeiten durch sogenanntes "freezen" ein Pythonskript als eine Exe zusammenzupacken, unter der Haube ist aber immer noch ein Pythoninterpreter dabei.

Ich würde dir ehr empfehlen dich auf das reine Programmieren in Python zu konzentrieren und dort tiefer einzutauchen.
Würde erst dann wenn es nötig ist jemandem mit einer Exe-Datei zu versorgen mich mit diesem Thema beschäftigen.
Lone]Ace
User
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 23:54

Beitragvon Lone]Ace » Dienstag 12. Februar 2008, 00:02

Danke euch beiden ;)) .Achja und das mit der Groß- und Kleinschreibung werde ich hier versuchen in Zukunft zu beachten. Auch wenn ich in diesem Punkt recht faul bin .p. Noch eine letzte klitzekleine Frage :oops:. Öhm wie lass ich in Python zb. Zahlen Randomized also zufällig auswählen?
Wenn ich zb. Zahl = 23 habe - wie bekommen ich es hin das er sogesehen
Zahl = von 1 - 100 macht und zufällig - und vorallem immer eine andere Zahl aus ihnen heraussucht? :Ound wenn ich die selbe Zahl öfter verwende also
mehrere Versuche gebe um sie zu eraten - wie gewährleiste ich dann das es bei jedem Versuch die selbe bleibt und bei einem neuen Spiel trotzdem wieder eine andere ist? Kompliziert xD
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Dienstag 12. Februar 2008, 09:52

Für Zufallszahlen gibt's Funktionen im `random`-Modul.

Das sich die Zahl während des Ratens nicht ändert, gewährleistest Du, in dem Du keinen Code schreibst, der das tut. :-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kbr, noisefloor