Radeon 9800XT + Fedora

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
reeve
User
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 21:05

Radeon 9800XT + Fedora

Beitragvon reeve » Sonntag 7. März 2004, 16:10

Hallo,

ich hoffe es geht euch gut.
Also ich komme gleich zu Sache. Ich habe vor 1-2 Tagen Fedora Core 1
auf meinem Rechner installiert.
Wie ihr schon dem Titel entnehmen könnt, geht es um die Asus Radeon 9800XT.
Und zwar ist es so, dass er mit den Treiber oder sonst was übrhaupt nicht klar kommt. Ich mein ich habe schon gelesen, dass es Probleme geben wird ... aber das sie so sind .. dachte ich nicht.
Kann mir wer halfen, das ich meinen XServer von der Auflösung 800x600
wenigstens auf 1024xsonstwas bringen kann?
Weil das Arbeiten bei dieses schlechten Auflösung ist echt eine Qual .. und hoffe mir kann wer helfen.

Ich mein ich werde mich auch damit an euch .. da die Setup-Routine Fedoras mit Python geschrieben wurde ... (Anaconda)

Ich hoffe ihr habt was auf Lager das mir weiterhelfen kann.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus.

Vielen Danke
Grüße reeve :wink:
atta atta Python yall ^^
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon hans » Sonntag 7. März 2004, 17:54

Dringende Empfehlung: Schau be http://www.linuxforen.de vorbei. Wenn die das nicht gebacken bekommen, dann swieht es düster aus. Aber die schaffen das schon.

Bin selbst ein gebranntes Kind mit meiner NVIDIA TI4800 und Via Chipsatz. Körnel 2.6.3 habe ich noch nicht zum Leben erwecken können.

Hans
reeve
User
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 21:05

Beitragvon reeve » Sonntag 7. März 2004, 21:46

Ehrlich?
Wobei der Nvidia Hardware Support bei Linux doch weit aus besser als wie Ati's ist.
Also ich hatte vorher Via KT Chipsatz und eine Ti 4200 udn hatte keine Probleme damit.

Jetzt siehts halt echt "beschissen" aus. Weiss halt echt net wie ich die einbinden kann.. da die aktuellen Treiber von ATI auch nicht wiklich wollen
dennen steht eine lib von XFree im weg.

Naja danke.. ich werd mich da ma umsehn.
atta atta Python yall ^^

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot]