PyRM...

Stellt hier eure Projekte vor.
Internetseiten, Skripte, und alles andere bzgl. Python.
Antworten
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 31. Januar 2008, 10:51

Der Name ist doof, aber ich hatte auf die schnelle keine bessere Idee... PyRM steht führ "Python RechnungsManager"...

Ziel ist eine kleine Intranet Anwendung in django um Rechnungen zu schreiben und zu verwalten. Brauche ich selber, deswegen schneide ich mir das in ersterlinie auf meine Bedürfnisse zu...

Links:

http://www.pyrm.org (redirekt zu sf.net)
http://sourceforge.net/projects/pyrm/
http://www.ohloh.net/projects/11389?p=PyRM
SVN: http://svn.pylucid.net/pyrm/

Wenn jemand Interesse hat mit zu arbeiten, bitte melden ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 31. Januar 2008, 13:56

Gibt es auch eine PDF-Ausgabe? Als ich da reingeschaut habe, habe ich nichts dazu gefunden... :roll:
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 31. Januar 2008, 13:59

Noch gibt es so gut wie garnichts :) Hab gestern damit erst angefangen und mich auf das Daten-Modell konzentriert...

Natürlich wäre ein PDF export einer Rechnung toll. Aber ich denke das ist nicht so schnell und einfach machbar. Als erstes werde ich eine normale HTML Seite generieren, die man dann ausdrucken kann, denke ich. Das kann man natürlich auch zu einem virtuellen PDF Drucker senden ;)

Wenn du natürlich einen PDF export dazusteuern würdest, fände ich das toll ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Donnerstag 31. Januar 2008, 16:17

jens hat geschrieben:Noch gibt es so gut wie garnichts :) Hab gestern damit erst angefangen und mich auf das Daten-Modell konzentriert...
Und trotzdem gibt es schon ein Ohloh-Projekt, das mit fünf Sternen bewertet wurde?
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Donnerstag 31. Januar 2008, 17:28

Vlt kann man sich selber bewerten ;)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 31. Januar 2008, 20:35

jens hat geschrieben:Wenn du natürlich einen PDF export dazusteuern würdest, fände ich das toll ;)
PDFs in Python saugen. Da habe ich bisher nichts gefunden, was ich gut gefunden hätte. Bin jetzt dabei PDFs mit LaTeX zu generieren, aber ich glaube nicht, dass das so toll wäre das vorrauszusetzen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Donnerstag 31. Januar 2008, 20:37

Leonidas hat geschrieben:
jens hat geschrieben:Wenn du natürlich einen PDF export dazusteuern würdest, fände ich das toll ;)
PDFs in Python saugen. Da habe ich bisher nichts gefunden, was ich gut gefunden hätte. Bin jetzt dabei PDFs mit LaTeX zu generieren, aber ich glaube nicht, dass das so toll wäre das vorrauszusetzen.
Hm Ich habe mal PDFs mit Cairo gezeichnet das war nicht wirklich schmerzhaft. :wink:
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 31. Januar 2008, 20:42

Hmm, Cairo klingt jetzt gar nicht übel.. hast du dazu ein paar Links, wo man nachlesen könnte?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten