xPC Target und Python

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
cmdfa
User
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2008, 12:58

xPC Target und Python

Beitragvon cmdfa » Donnerstag 24. Januar 2008, 13:43

Hallo,

ich habe ein Matlab/Simulink Modell für die Nutzung von xPC Target übersetzt. Dazu habe ich einen Visual Studio Compiler für Basic verwendet. Eine COM API vpm xPC erlaubt mir die optionale generierte .dll zu nutzen.

Leider heißt es überall nur, dass man die DLL mit sämtlichen Tools nutzen kann. Am einfachsten ist es natürlich mit der .NET Umgebung und auch für Tcl gibt es Beispiele. Für Python jedoch heisst es, dass das wohl möglich ist aber bestimmte Konventionen (welche?) gelten.

Hat jemand damit Erfahrung?

Gruß
cmdfa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder