Python und VCL?

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
Antworten
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Mittwoch 3. März 2004, 17:42

hi.
gibt es eine möglichkeit pythonn GUI's mit der VCL aus Delphi (und auch dem C++ builder von borland) zu schreiben?
es kann auch die CLX sein, is ja FAST das gleiche (wär dann auch noch cross-platform...).

ich hab die trial vom C++ builder (ich kann kein C++^^), da sieht man in quelltext

Code: Alles auswählen

#include <vcl.h>
.

kann ich diese header datei auch irgendwie als python modul verwenden?
wenn ja, wie?

es gibt ja auch einige C/C++ module für python...

programmiert hier jemand mit delphi (bzw. Kylix)??


ich hoffe ich wisst ob und wie das geht.

Olf
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Mittwoch 3. März 2004, 20:25

DER Olf hat geschrieben:programmiert hier jemand mit delphi (bzw. Kylix)??
hmm, für die Enterprise Editon ist mir gerade das nötige Kleingeld ausgegangen :oops: und die Standad kann man ja wohl knicken. Ich beschäftige mich in der Hauptsache mit Datenbanken.

Was ist deine Zielrichtung? Geht es dir nur um ein Tool um damit Grafische Oberflächen zu entwerfen? Wäre der QT designer von http://www.trolltech.com eine Alternative?

Hans
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Mittwoch 3. März 2004, 20:30

der Qt designer is sicher eine alternative (siehe CLX), aber mir geht es darum
1. Ob es möglich ist, die .h datei vom C++ builder (jaja, ne .pas wär schlecht...) als modul zu verwenden,
und ob ich noch weitere sachen beachten muss
2. WIE ich das machen muss.

wie gesagt, die CLX is auch eine alternative.
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 3. März 2004, 21:12

Hi DER Olf,

einfach so ein .h datei kannst Du nicht einbinden, dafür brauchts einen "Wrapper". Es gibt auch Tools um so einen Wrapper automatisch erstellen zu lassen wie z.B. http://www.swig.org/. Ist aber sicher nicht ganz tirvial das ganze.


Gruß

Dookie
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Donnerstag 4. März 2004, 16:10

hm........naja, ich weiß ja nich obs das tool bringt.
sieht kompliziert aus.

wenigstens gits ein tutorial auf der seite.

ich werds am wo-e. mal ausprobieren und meine erfahrungen (und ob ichs überhaupt zum laugen biege) hier posten.

danke.
Antworten