Gutes deuschsprachiges Buch zu Jython

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
edefix
User
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 2. März 2004, 13:35

Dienstag 2. März 2004, 13:48

Hallo alle zusammen

Ich habe vor einiger Zeit mal ein wenig mit Python zu tun gehabt. Fand diese Sprache sehr gut, habe es aber aus Zeitmangel nicht weiterverfolgt.

Ich hab es jetzt mit der Java-Implementierung Jython zu tun bekommen, und habe eigendlich keine Ahnung davon.

Kennt jemand ein deutschsprachiges Buch zu diesem Thema, mein Englisch ist (leider :oops: ) nicht besonders.

Es kann auch ein Buch über Python sein, was vielleicht in ein oder zwei Kapiteln darauf eingeht.

Danke erstmal
Gruß Edefix
Gast

Dienstag 2. März 2004, 19:23

hi!

was musst du denn machen?

in einführung in python, o'reilly gibt es tatsächlich eine behandlung des themas. immerhin 7 seiten mit einem interessanten code beispiel. es handelt sich um eine gui applikation.

mfg

rolgal
Sneaker
User
Beiträge: 52
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 22:19
Wohnort: Vor meinem Computer
Kontaktdaten:

Dienstag 2. März 2004, 20:20

Hmmm sollte man dafür nicht eher Java lernen ? um sich mit den ganzen funktionen und klassen vertraut zu machen weil sonst steigt man durch jython ja nicht durch und schliesslich ist das wichtigste an einer programmiersprache die bibliothek die es gibt, falls du ein gutes java buch haben willst kann ich echt ein emfehlen und zwar das handbuch zu javaprogrammierung. Naja handbuch kann man nicht sagen, sind schon gute 1000 seiten ;)
zu finden hier: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... 55-0626445
da steht echt alles drin, damit durfte ich mir mal 4 wochen lang bei jedem problem helfen lassen ;) und es hat geholfen
edefix
User
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 2. März 2004, 13:35

Mittwoch 3. März 2004, 09:22

Hi, Erstmal Danke

Zur Frage von rolgal, was musst Du denn machen.

Wir setzten im Unternehmen das Produkt Dataperium ein.

http://www.spf-gmbh.com/de/Products/Dataperium/

Innerhalb diese Produkts gigt es die möglichkeit, über die Sprache Jython Programme zwischen die Nachrichtenkommunikation zu hängen, die Nachrichten semantisch interpretieren, neue Nachrichten generieren oder Nachrichten manipulieren und modifizieren kann.

Und das muss ich jetzt machen.

Besonders interesant für mich ist halt, ob sich die Syntax von Python zu Jython unterscheidet, oder muss man Java-Syntax verwenden, wenn Java-Klassen eingebunden werden......usw.

Das Produkt ist übrigens der Hammer. Wer sowas brauchen kann, ein Blick darauf lohnt sich wirklich.
Gruß Edefix
Antworten