Grundkonzept beim Layouten

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
DocFisher
User
Beiträge: 50
Registriert: Donnerstag 29. November 2007, 21:04
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Samstag 19. Januar 2008, 11:42

Hallo!

Ich habe "wxPython in action" noch nicht durch und bin furchtbar ungeduldig ;-)
Mir ist bisher nicht klar, wie ich folgende Standard-Situation umsetzen kann:

Es gibt ein MainFrame mit Menuleiste und Statusbar.
Der restliche Inhalt des Mainframes wird je nach gewähltem Menupunkt komplett anders "befüllt".

Was sind die Zutaten zu diesem Gericht?

Ich stelle es mir so vor, dass ich verschiedene Panels designe welche dann über den Menüpunkt gezeigt werden. Aber ich fürchte, das ist völliger Blödsinn.

Hat jemand einen Tipp, womit ich mich die nächsten Stunden mal beschäftigen sollte?!? Außer "WxPython in Action" komplett durchzuarbeiten, das mache ich sowieso noch, versprochen :-)
Ich möchte keinen fertigen Code, sondern einen Hinweis auf das Konzept...

Grüße, Doc
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Samstag 19. Januar 2008, 11:51

DocFisher hat geschrieben:Ich stelle es mir so vor, dass ich verschiedene Panels designe welche dann über den Menüpunkt gezeigt werden.
Hallo DocFisher!

Genau so läuft es! :D

mfg
Gerold
:-)
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
DocFisher
User
Beiträge: 50
Registriert: Donnerstag 29. November 2007, 21:04
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Samstag 19. Januar 2008, 11:54

hrmpf, dann habe ich mich bisher zu dumm angestellt. :oops:

Danke, dann weiß ich, woran ich werkeln muss.
Grüße aus Berlin!
Antworten