Instanzen einer Klasse in Matrix

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
secretocean
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 18:04

Instanzen einer Klasse in Matrix

Beitragvon secretocean » Donnerstag 17. Januar 2008, 18:12

Hallo Leute,

ich bin Python-Einsteiger und konnte trotz intensiver Suche leider folgendes Problem nicht lösen.

Die Situation: Ich möchte eine Matrix von Sternensystemen darstellen, ähnlich wie z.B. bei "Birth of the Federation". Jedes System soll dabei die Instanz einer Klasse "Sternensystem" sein. Gespeichert werden diese in der Instanz einer Klasse "Galaxie". Jedes Sternensystem weiß, welche Grafik zu ihm gehört, und hat eine Methode, um sich selbst zu zeichnen.

Nun möchte ich per Aufruf von "Galaxie.zeichne()" alle Sternensysteme gezeichnet haben. Das Problem: Ich weiß nicht, wie ich an die zeichne-Methoden der einzelnen Sternensysteme herankomme.

Sternensysteme[0][0] sollte mir ja Zugriff auf das erste Objekt in der Matrix geben - aber ich kann dessen Methoden einfach nicht sehen. :(

Hoffentlich weiß jemand von euch Rat.
Frank aka Ch3ck3r
User
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 13. November 2007, 21:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Frank aka Ch3ck3r » Donnerstag 17. Januar 2008, 18:31

hab ich nicht ganz verstanden aber vlt meinst du es so

Code: Alles auswählen

class Galaxie:
    def __init__(self):
        self.instanzen = []
        self.instanzen.append(Sternensystem())
        self.instanzen.append(Sternensystem())
        self.instanzen.append(Sternensystem())
    def zeichnen(self):
        for system in self.instanzen:
            system.zeichne()
class Sternensystem:
    def zeichne(self):
        #zeichnen

galaxie = Galaxie()
galaxie.zeichne()
kostenlose TS2-Server für jeweils 31 Tage:
http://www.ts-onlyfree.de
secretocean
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 18:04

Beitragvon secretocean » Donnerstag 17. Januar 2008, 20:29

Dankeschön, hat prima geklappt :shock:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder