Python und Idle und Turtle-Modul auf USB-Stick

Probleme bei der Installation?
OBE_1
User
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. Januar 2008, 19:44
Wohnort: Schwaben

Python und Idle und Turtle-Modul auf USB-Stick

Beitragvon OBE_1 » Samstag 12. Januar 2008, 18:27

Hallo,

Mein Sohn möchte Python mit der IDLE und dem Turtel-Modul auf einem USB-Stick unter Windows-XP. Er lernt Python (Python für Kids) und möchte
das auch mal mit / bei Freunden oder in der Schule tun und zeigen.

Pylite 2.5 haben wir aus dem Forum, IDLE haben wir auch. Wie müssen wir vorgehen damit IDLE von dem Stick aus startet ?
Imperator
User
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. August 2007, 14:43
Kontaktdaten:

Beitragvon Imperator » Sonntag 13. Januar 2008, 11:38

Doppelklick?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 13. Januar 2008, 16:14

Letztendlich ist es kein Problem sich eine eigene Pylite-Distribution selbst zu erstellen. Man installiert die Python.org-Distribution auf dem eigenen Rechner, kopiert sie irgendwohin, deinstalliert sie wieder. Nun kann man in der Kopie alles löschen was man nicht haben will, also etwa Dokumentation, Header, Skripte, wasauchimmer und packt das dann auf den USB-Stick. Im Gegensatz zu Movable Python ist Pylite ein unverändertes Python.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
OBE_1
User
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. Januar 2008, 19:44
Wohnort: Schwaben

Beitragvon OBE_1 » Sonntag 13. Januar 2008, 19:27

Also wir haben Python 2.5 auf dem PC. Weiter haben wir Pylite auf dem USB-Stick. Das Verzeichnis IDLELIB habe ich vom PC auf den Stick Kopiert. Welche Datei ist in welchem Verzeichnis anzuklicken um die Idle zu starten ?
Imperator
User
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. August 2007, 14:43
Kontaktdaten:

Beitragvon Imperator » Montag 14. Januar 2008, 16:23

Also bei mir ist die IDLE unter dem Pfad zu finden: C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Python 2.5
Die IDLE müsste dann ganz einfach IDLE (python GUI).exe heißen.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 14. Januar 2008, 17:51

Imperator hat geschrieben:Also bei mir ist die IDLE unter dem Pfad zu finden: C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Python 2.5

Bist du dir sicher dass da nicht nur die Verknüpfung rumliegt, statt IDLE selbst?

Ich für meinen Teil nutze weder IDLE noch Windows, daher kann ich nicht sagen wie man IDLE zum laufen bekommt. Ich würde ja vorschlagen statt IDLE Scite oder Vim dazuzupacken :)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Montag 14. Januar 2008, 21:49

Hallo!

Suche im Python-Ordner nach "idle.pyw".

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Imperator
User
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. August 2007, 14:43
Kontaktdaten:

Beitragvon Imperator » Dienstag 15. Januar 2008, 18:48

Oh, ja mein Pfad war nur die Verknüpfung. Gerolds Variante stimmt.
OBE_1
User
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. Januar 2008, 19:44
Wohnort: Schwaben

Beitragvon OBE_1 » Mittwoch 16. Januar 2008, 20:41

Hallo,

erstmal Danke für eure Hilfe. Ich denke Kids können davon profitieren wenn Python "in vielen Taschen" steckt, und jeder zeigen kann was er "drauf hat"

Stand der Dingen ist:

im Ordner C:\Python25\Lib\idlelib sind drei Dateien.
idle als Stapelverarbeitung,
idle
idle (no console).
Diesen Ordner habe ich "einfach" von Python25 nach Pylite25 verschoben.

Je nach PC führt ein Doppelklick auf die "idle (no console)" zu folgendem Resultat:

- Windows frägt nach der Anwendung mir welcher die Datei geöffnet werden soll oder
- idle starte (das Ziel, jedoch ohne die vorherige Installation von Python)
auf beiden PC ist Python unter xp installiert.
Auf einem dritten PC wo kein Python installiert ist(und darum geht es mir eigentlich) kommt auch die Frage nach der Anwendung. Python ist aber nicht als Anwendung gelistet.
EyDu
User
Beiträge: 4868
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 23:06
Wohnort: Berlin

Beitragvon EyDu » Mittwoch 16. Januar 2008, 21:16

Dann welchsele auf dem USB-Stick einfach mal in das Verzeichnis, in dem auch die python.exe liegt. Dort erstellst du einfach eine Datei idle.bat mit dem Inhalt

Code: Alles auswählen

python.exe ./Lib/idlelib/idle.py


Den Pfad am Ende musst du natürlich noch anpassen. Ich habe einfach mal angenommen, dass die idle.py im Ordner Lib/idlelib/idle.py liegt:

Code: Alles auswählen

USB-Stick
|-Python-Ordner
   |-python.exe
   |-Lib
      |-idlelib
         |-idle.by


Wichtig ist, dass der Pfad mit einem Punkt beginnt. Wenn du Idle nun starten möchtest, klickst du doppelt auf die erstellte "idle.py". Ich hoffe mal, dass ich nichts vergessen hab.
OBE_1
User
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. Januar 2008, 19:44
Wohnort: Schwaben

Beitragvon OBE_1 » Samstag 19. Januar 2008, 08:35

Hallo

wenn Python auf dem PC installiert ist funktioniert das gut, nicht aber wenn kein Python installiert ist. Dann kommt die Meldung "python25.dll" nicht gefunden.
Imperator
User
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. August 2007, 14:43
Kontaktdaten:

Beitragvon Imperator » Samstag 19. Januar 2008, 17:26

Ich glaub ich weiß jetzt was zu tun ist. Gehe unter Systemsteuerung, nehm die klassiche Ansicht und wähle dort erweiterte Einstellungen. Dort klickst du dann auf Umgebungsvariablen. Markiere "Path" und dann klicke auf Bearbeiten. Bei Wert der Variablen, fügst du dann am Ende ";F:\Pyton25" ein.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 19. Januar 2008, 20:59

OBE_1 hat geschrieben:Dann kommt die Meldung "python25.dll" nicht gefunden.

Dann pack die eben zur python.exe auf den Stick.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder