Webentwickler gesucht, Berlin (Fest-, Praktikum, Teilzeit)

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
sportme
User
Beiträge: 1
Registriert: Montag 7. Januar 2008, 16:42
Kontaktdaten:

Montag 7. Januar 2008, 17:29

Du möchtest
Start-Up Luft schnuppern?
Mit deinem Wissen wirklich etwas bewegen?
An der Weiterentwicklung einer großen Internet-Community mitwirken?
Profi im Tisch-Fußball werden?
Wir bieten: genau das!

Wir sind
Wir sind ein junges, siebenköpfiges Gründerteam und haben seit Juli 07 mit der Website www.sportme.de eine der führenden Sport-Communities in Deutschland und England aufgebaut. Als sportliches Team decken wir so ziemlich alle wesentlichen Bereiche einer Unternehmensgründung ab. Neben Konzeption, Strategie, Finanzierung, und Marketing kümmern sich erfahrene Entwickler um die Weiterentwicklung unserer Software.

Deine Aufgabe
Wir möchten unsere Seite gerne sowohl inhaltlich als auch hinsichtlich der Features stark ausbauen und sehen im neuen Jahr spannende Aufgaben auf uns zukommen. Du arbeitest eigenständig in einem erfahrenen Team mit an der Weiterentwicklung der Plattform. So kannst du deine eigenen Freiheiten genießen und von der Erfahrung der anderen Entwickler profitieren – ein echtes Team eben! Wenn du bereits Ruby on Rails Erfahrung hast, wäre dies natürlich optimal, falls nicht, ist dies die Gelegenheit für dich eine der aktuellsten Programmiersprachen bei uns zu lernen.

Du
würdest gerne in einem jungen, professionellen Team arbeiten
bist Ruby on Rails- oder PHP-erfahren
kennst dich mit SQL Datenbanken, vorzugsweise PostgreSQL aus
hast evtl auch schon ein Grundwissen im Umgang mit Linux Umgebungen, Apache, etc.
Willkommen in der sportme Mannschaft!
Bitte sende uns deine vollständige Bewerbung an: d.kirschner@sportme.de

Wir freuen uns auf dich!

Das sportme Team
Du. Dein Team. Dein Sport.
BlackJack

Montag 7. Januar 2008, 19:09

Ich bin dafür das wir Sportsgeist zeigen und das Stellenangebot für *Ruby* im Python-Forum tolerieren. :P
Imperator
User
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. August 2007, 14:43
Kontaktdaten:

Montag 7. Januar 2008, 19:41

Ja, etwas komischer Ort dafür.
http://forum.ruby-portal.de/viewforum.php?f=17
Wäre da wesentlich besser aufgehoben
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Montag 7. Januar 2008, 20:07

BlackJack hat geschrieben:Ich bin dafür das wir Sportsgeist zeigen und das Stellenangebot für *Ruby* im Python-Forum tolerieren. :P
Och da hab ich kein Problem mit. Aber was ich nicht gut finde ist, dass die Webseite behaupet XHTML zu sein, aber einen grausigen XML Syntax Error drin hat. Mein XHTML Browser zeigt nur eine gelb/rote Fehlermeldung.
Das macht kein gutes Bild.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Antworten