pysqlite - Where-Klausel greift nicht | kein Abfrageergebnis

Installation und Anwendung von Datenbankschnittstellen wie SQLite, PostgreSQL, MySQL, der DB-API 2.0 und sonstigen Datenbanksystemen.
Andy
User
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:12
Wohnort: aus dem hohen Norden....

pysqlite - Where-Klausel greift nicht | kein Abfrageergebnis

Beitragvon Andy » Samstag 29. Dezember 2007, 12:13

Hallo Leute!

Ich möchte aus einer bestehenden SQL-Datenbank eine Selection mit einer Where-Klausel starten. Das Script müsste eigentlich so funktionieren.
Aber es will einfach nicht. Ich erhalte auch keine Fehlermeldung. Lasse ich die Where-Klausel weg, bekomme ich natürlich alle Daten angezeigt.
Ich habe auch schon mehrere Where-Klauseln ausprobiert. - Trotzdem passiert einfach nichts.

Irgendwas mache ich wahrscheinlich innerhalb der Bedingung grundlegend verkehrt, oder?

Sorry, ich hab schon das ganze Forum auf dem Kopf gestellt, jedoch keine Antwort zu meinem Problem finden können.

Danke + Gruß Andy

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
# -*- coding: iso-8859-1 -*-
import sqlite3

#
# Lesen
#

# Verbindung herstellen
conn = sqlite3.connect("haupt_db.sdb3")

sql = """
SELECT
    id, vorname_pr, name_pr, strasse_pr, plz_pr, ort_pr
FROM
    adresse
WHERE
    id=1
"""
cur = conn.cursor()
cur.execute(sql)
rows = cur.fetchall()

for row in rows:
    id, vorname_pr, name_pr, strasse_pr, plz_pr, ort_pr = row
    print u"Datensatz:", row
    print u"ID:       ", id, type(id)   
    print u"Name:     ", name_pr, type(name_pr)
    print u"Vorname:  ", vorname_pr, type(vorname_pr)
    print u"Strasse:  ", strasse_pr, type(strasse_pr)
    print u"PLZ:      ", plz_pr, type(plz_pr)
    print u"Ort:      ", ort_pr, type(ort_pr)   

# Verbindung schliessen
conn.close()
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: pysqlite - Where-Klausel greift nicht | kein Abfrageerge

Beitragvon gerold » Samstag 29. Dezember 2007, 12:56

Andy hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

sql = """
SELECT
    id, vorname_pr, name_pr, strasse_pr, plz_pr, ort_pr
FROM
    adresse
WHERE
    id=1
"""

Hallo Andy!

Kann es sein, dass deine ID ein Text und keine Zahl ist?

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Andy
User
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:12
Wohnort: aus dem hohen Norden....

Re: pysqlite - Where-Klausel greift nicht | kein Abfrageerge

Beitragvon Andy » Samstag 29. Dezember 2007, 13:20

gerold hat geschrieben:Hallo Andy!

Kann es sein, dass deine ID ein Text und keine Zahl ist?


Oops :oops: Meine ca. 50 Spalten enthalten alle keinen Datentyp! Danke Gerold, da wäre ich nie drauf gekommen.

Ich hatte mir die DB aus Access importiert. Die Typen wurden dabei nicht mit importiert. Jetzt klappt´s auch mit und ohne Strings! Grrrr. :P

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder