welches framework für webseiten

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
d3f3nd3r
User
Beiträge: 40
Registriert: Montag 19. November 2007, 20:17

welches framework für webseiten

Beitragvon d3f3nd3r » Donnerstag 20. Dezember 2007, 08:40

heo

es gibt ja einige frameworks für www und python aber ich frae mich welches
wirklich zu empfehlen ist (in Sachen Performance)?

ich benutze zurzeit django aber vll gibts da ja etwas besseres?

mfg
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Donnerstag 20. Dezember 2007, 08:45

Hallo d3f3nd3r!

Willkommen im Python-Forum! :D

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Donnerstag 20. Dezember 2007, 09:58

Gerold hat noch vergessen CherryPy und Karigell zu empfehlen. ;-)

Mal im Ernst, das ist so ein bisschen eine "religiöse" Frage, ähnlich der Frage ob denn nun Perl, PHP, Python, oder Ruby die bessere dynamische Sprache ist.

Django ist "vollständig", wenn Du damit also zufrieden bist, kannst Du damit alles machen und solltest dabei bleiben. Ansonsten einfach in die anderen Webframeworks mal reinschnuppern und sehen ob Dir davon etwas besser gefällt.
debian75
User
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 27. November 2007, 01:05

Re: welches framework für webseiten

Beitragvon debian75 » Donnerstag 20. Dezember 2007, 10:22

d3f3nd3r hat geschrieben:heo

es gibt ja einige frameworks für www und python aber ich frae mich welches
wirklich zu empfehlen ist (in Sachen Performance)?

ich benutze zurzeit django aber vll gibts da ja etwas besseres?

mfg



lol, nice try !!

--> geh mal das post "redirect" lesen unter Allgemein :)
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Re: welches framework für webseiten

Beitragvon mitsuhiko » Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:06

d3f3nd3r hat geschrieben:heo

Hi,

es gibt ja einige frameworks für www und python aber ich frae mich welches
wirklich zu empfehlen ist (in Sachen Performance)?

Das hängt stark davon ab was du tun willst.

ich benutze zurzeit django aber vll gibts da ja etwas besseres?

Jain. Python Frameworks sind stark aufgabengebunden. Django ist ideal für einfache CRUD Sachen, aber wird schnell frustrierend, wenns darüber hinausgeht.

Am einfachsten ist, du sagst mal was du machen willst :-)
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:11

BlackJack hat geschrieben:Gerold hat noch vergessen CherryPy und Karigell zu empfehlen. ;-)

Hallo BlackJack!

Nein, seit ich CherryPy kenne empfehle ich Karrigell nicht mehr. Werkzeug kannst du auch mal ausprobieren -- soll nicht so schlecht sein.

Aber die wichtigsten Fragen sind, was dir das Framework abnehmen soll und was du machen möchtest. Es ist nämlich immer gleiche: Je mehr dir das Framework abnimmt, desto unflexibler bist du. Je weniger dir das Framework abnimmt, desto mehr Arbeit musst du selbst machen.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:49

Interesse am Web-Howto, welches ich für die Python Dokumentation geschrieben habe?

Insgesamt ist es natürlich am besten einige Frameworks auszuwählen und mit jedem einige Tage lang ein simples Projekt zusammenhacken um mal ein wenig "reinzukommen".
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Donnerstag 20. Dezember 2007, 12:02

Leonidas hat geschrieben:Interesse am Web-Howto, welches ich für die Python Dokumentation geschrieben habe?

Hallo Leonidas!

Super! Her damit! :D Ich kann gute Lektüre immer brauchen.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
debian75
User
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 27. November 2007, 01:05

Beitragvon debian75 » Donnerstag 20. Dezember 2007, 12:55

also ich hätte auch interesse an nem web howto
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 20. Dezember 2007, 20:56

gerold hat geschrieben:Super! Her damit! :D Ich kann gute Lektüre immer brauchen.

Noch nicht ganz fertig, aber größtenteils: HOWTO Use Python in the web. Da ist noch geplant, dass ein paar Schemas reinkommen, aber ich weiß grad nicht wie man das am besten angehen könnte.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Donnerstag 20. Dezember 2007, 21:48

Leonidas hat geschrieben:Noch nicht ganz fertig, aber größtenteils: HOWTO Use Python in the web.

Hallo Leonidas!

Sehr schön! Es würde sich vielleicht gar nicht so schlecht machen, wenn bei TurboGears -- ganz kurz (nur ganz klein wenig kurz) :D -- erwähnt werden würde, dass man CherryPy auch komplett ohne TurboGears benutzen kann. ;-)

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 20. Dezember 2007, 23:46

Ok, ich habe den Abschnitt mal geändert. Bei der Gelegenheit habe ich paar falsche URLs ausgebessert, das Markup korrigiert und einen Tippfehler ausgebessert.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
nemomuk
User
Beiträge: 862
Registriert: Dienstag 6. November 2007, 21:49

Beitragvon nemomuk » Freitag 21. Dezember 2007, 06:25

sehr schönes HOWTO!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder