Dateiattribute?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
blubber
User
Beiträge: 123
Registriert: Montag 19. März 2007, 09:08

Dateiattribute?

Beitragvon blubber » Mittwoch 19. Dezember 2007, 11:34

Hallo,

die Suche hat mir leider net weiterhelfen können, daher meine Frage:
Wie kann man Dateiattribute auslesen? Im speziellen möchte ich abfragen, ob eine Datei schreibgeschützt ist, also:

if (Datei schreibgeschützt):
...


Gruß
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 19. Dezember 2007, 11:44

Code: Alles auswählen

In [42]: os.access?
Type:           builtin_function_or_method
Base Class:     <type 'builtin_function_or_method'>
String Form:    <built-in function access>
Namespace:      Interactive
Docstring:
    access(path, mode) -> True if granted, False otherwise

    Use the real uid/gid to test for access to a path.  Note that most
    operations will use the effective uid/gid, therefore this routine can
    be used in a suid/sgid environment to test if the invoking user has the
    specified access to the path.  The mode argument can be F_OK to test
    existence, or the inclusive-OR of R_OK, W_OK, and X_OK.
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Re: Dateiattribute?

Beitragvon keppla » Mittwoch 19. Dezember 2007, 11:44

blubber hat geschrieben:Hallo,

die Suche hat mir leider net weiterhelfen können, daher meine Frage:
Wie kann man Dateiattribute auslesen? Im speziellen möchte ich abfragen, ob eine Datei schreibgeschützt ist, also:

if (Datei schreibgeschützt):
...

Gruß


Der einfachste weg, ist, wenn du eh was reinschreiben willst, es zu probieren und auf exceptions zu reagieren.
Ansonsten: http://docs.python.org/lib/os-file-dir.html
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Dateiattribute?

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 19. Dezember 2007, 12:22

keppla hat geschrieben:Der einfachste weg, ist, wenn du eh was reinschreiben willst, es zu probieren und auf exceptions zu reagieren.

Genau, meist ist das der beste Weg. Achtung: nur auf IOError reagieren, damit sonstige Exceptions nicht aus versehen mit-abgefangen werden.

Dieses Verhalten hat auch einen eigenen Namen, EAFP und das Gegenteil davon ist LBYL. Sind beide unter [wiki]Allgemeine Begriffe[/wiki] beschrieben.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder