*.exe mit ZipFile entpacken?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
schueler
User
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 10:24

Donnerstag 13. Dezember 2007, 10:34

Guten Tag,

ich arbeite gerade an einem kleinen Projekt, dass mir den neuen Firefox downloaden soll und dann die alten Systemdateien durch die neuen ersetzen soll. Ich lade mit urllib runter und musste folgendes Problem feststellen:

Die downgeloadete Datei ist eine *.exe.

Die Frage, die sich mir nun stellt ist:
Kann ich diese Datei mit dem ZipFile von Python öffnen und die benötigten Dateien extrahieren?

Mfg ich
Women are ment to be loved not understood.

- Oscar Wilde
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Donnerstag 13. Dezember 2007, 13:23

Afaik basiert der Firefox installer auf NSIS. Und NSIS verwendet keine Zip Archive ;)
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 14. Dezember 2007, 01:20

Also ich lade mir immer das als Release gebrandete entsprechende Firefox-Nightly vom FTP-Server.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
schueler
User
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 10:24

Freitag 14. Dezember 2007, 14:04

@veers: Danke... das wird das ganze problematischer gestalten ;)

@blackvivi: von da beziehe ich die datei... und ich möchte Die Nerungen aus der exe herausziehen ;)

Mfg ich
Women are ment to be loved not understood.

- Oscar Wilde
Antworten