youtube für das lokale Netzwerk

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
Lufia
User
Beiträge: 83
Registriert: Samstag 13. Mai 2006, 10:04
Wohnort: Berlin

Dienstag 11. Dezember 2007, 18:25

Hallo,

seit ein paar Tagen besitze die Nintendo Wii. Ich kann mit der Konsole im Internet auf youtube und dort Filme ansehen, etc. Auch auf mein Wiki im lokalen Netzwerk kann ich ohne Probleme zugreifen.

Ich würde gerne eine Seite für das lokale Netzwerk erstellen die *.flv Dateien bereithält die ich mit der Wii über den Webbrowser angucken kann. Also eine Art stark vereinfachtes youtube. Am liebsten sollte alle mit python umgesetzt werden und vornehmlich unter Linux laufen.

Ich bin bei der Web-Programmierung ein ziemlicher Neuling, könnt ihr mir evtl. etwas für den Einstieg empfehlen um so etwas umzusetzen?

vielen Dank schon mal
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 11. Dezember 2007, 19:00

Naja, du nimmst Apache, JW Flash Player und ein bisschen statisches HTML, schon bist du fertig.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Lufia
User
Beiträge: 83
Registriert: Samstag 13. Mai 2006, 10:04
Wohnort: Berlin

Dienstag 11. Dezember 2007, 19:40

Danke für die Hilfe,

ich hätte nicht gedacht das es so einfach ist.
(Na gut, Appache ist wohl etwas komplizierter)

Ich hatte nur den flowplayer entdeckt und damit etwas experimentiert, JW Player scheint genau das zu sein was ich brauche.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 11. Dezember 2007, 20:17

Achja, FLV-Dateien kannst du dann mit `ffmpeg` oder vermutlich auch `mencoder` generieren.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Lufia
User
Beiträge: 83
Registriert: Samstag 13. Mai 2006, 10:04
Wohnort: Berlin

Dienstag 11. Dezember 2007, 20:52

nochmal vielen Dank, ich nutze mencoder.

Jetzt bastle ich mir noch ein kleines pyhton Porgramm das eine Playliste aus allen vorhandenen Dateien erstellt.
Eigentlich wollte ich etwas mehr python verwenden,... naja nächstes mal vielleicht.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 11. Dezember 2007, 21:39

Kannst ja ein Webframework zur Hand nehmen, und so eine YouTube-ähnliche Webseite basteln, die die Firme kategorisiert und Kommentare dazu erlaubt.

Vergiss nicht, das ganze später für ein paar Millionen an Yahoo oder ähnliche zu verkaufen ;)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Samstag 22. Dezember 2007, 21:18

Kleiner Nachtrag mit einem Hinweis auf ein paar Tipps zum Videoblogging mit Django und ffmpeg. Beachte aber Ticket 2070, ohne diesen Patch wird dein System bei Videos, die mehr als paar MB groß sind sterben.

Stefan
Antworten