FTPStreams - lädt Dateien hoch, wenn sie modifiziert wurden

Code-Stücke können hier veröffentlicht werden.
fred.reichbier
User
Beiträge: 155
Registriert: Freitag 29. Dezember 2006, 18:27

FTPStreams - lädt Dateien hoch, wenn sie modifiziert wurden

Beitragvon fred.reichbier » Samstag 8. Dezember 2007, 17:08

Hallo,

ich habe unter Ubuntu zwar viele FTP-Klienten ausprobiert habe, aber keiner hat mir so richtig gefallen, vor allem, weil ich die "Automatischer Upload"-Funktion vermisse. Daher habe ich ein Skript geschrieben, das gerade diese Funktion liefert, und es "FTPStreams" genannt. Dazu habe ich dann noch ein CLI-Skript geschrieben. Ich würde um konstruktive Kritik bitten ;) Ich versuche zwar, mich an PEP 8 zu halten, aber wahrscheinlich habe ich das ein oder andere übersehen ;)

Der Code funktioniert nur unter Linux, und er benötigt FTPUtil und pyinotify-dev. Eigentlich brauche ich ersteres nicht wirklich, da ich ja nur Dateien hochlade, aber ich fand die ftplib von Python beim ersten Durchsehen ziemlich hakelig, und habe mich dann doch für FTPUtil entschieden ;)

ftpstreams.py
stream.py

Danke auch noch an die Leute im IRC, die mich auf Pyinotify gebracht haben ;)

Gruß Fred

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder