Hintergrund mit wxPython

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Raziel

Hintergrund mit wxPython

Beitragvon Raziel » Mittwoch 18. Februar 2004, 19:48

Ich habe ein Hintergrundbild als wxStaticBitmap in ein wxFame geladen.
Doch dann werden keine EVENTS mehr ausgeführt da ich auf dem Bitmap herumklicke und bewege und nicht auf dem Frame.

Deshalb muss ich wissen, wie es gemacht wird, das man ein Hintergrundbild hat und trotzdem EVENTS wie zum Beispiel EVT_LEFT_DOWN abfragen kann.

class CFrame(wxFrame,wxEvent):
....def __init__(self,parent,id,title):
........wxFrame.__init__(self, parent, id, title, wxPyDefaultPosition, wxSize(1024, 768),style= 0 )

........Back = wxImage("Back.bmp" , wxBITMAP_TYPE_BMP)
........wxStaticBitmap(self, 20,wxBitmapFromImage(Back))
........EVT_LEFT_DOWN(self,self.OnLClick)

....def OnLClick(self,event):
........print "Click" # Wird nie Ausgeführt

Bitte wenn möglich Beispiel bei Antwort beilegen.Danke.
Christopy
User
Beiträge: 131
Registriert: Montag 15. Dezember 2003, 22:39

Beitragvon Christopy » Donnerstag 19. Februar 2004, 15:34

Hallo Raziel
Da Du ja nun auf das Bild klickst, interessiert es den Frame nicht mehr :wink:
Abhilfe z.B.:

Code: Alles auswählen

        stat = wxStaticBitmap(self, 20,wxBitmapFromImage(Back))
        EVT_LEFT_DOWN(stat, self.OnLClick)


Nun sollte Dein klicken wahrgenommen werden.... :wink:

PS: benutze bitte für Quelltext den code-Tag
Gast

Beitragvon Gast » Donnerstag 19. Februar 2004, 18:48

JOW :D , ES GEHT DANKE!!!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder