Hintergrundbild in wxpython, Buttons u. TextCtrls im Vorderg

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
SamirMourad
User
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 28. November 2007, 10:20

Freitag 30. November 2007, 12:03

Hallo,

ich bin neu in wxpython und lese gerade das Buch von Rappin.
Die Controloberfläche für das Steuersystem ein Modells für ein Solarkraftwerk
siehe http://vaef.de/STKW_Modell/160707STKW_GUI_02.JPG
möchte ich gerne die mit wxpython realisieren.
Dazu soll das Bild (oberer Link) als Hintergrundbild benutzt werden und darüber die (auch im Bild sichtbaren) Messwertausgaben als TextCtrls gesetzt werden.

Ich schaffe es aber nicht, das Bild als hintergrund und gleichzeitig einen TextCtrl oder Button (zum Ein- und Ausschalten z.B. einer Pumpe) hinzubekommen.

Könnte mir bitte jemand helfen. Da ich neu im python-Programmieren bin, bitte mit Codebeispiel, welches lauffähig ist. In anderen Forumsbeiträgen habe ich den COde nicht so richtig verstanden.

Vielen Dank und alles Gute,
Samir
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Freitag 30. November 2007, 14:16

SamirMourad hat geschrieben:Dazu soll das Bild (oberer Link) als Hintergrundbild benutzt werden und darüber die (auch im Bild sichtbaren) Messwertausgaben als TextCtrls gesetzt werden.
Hallo Samir!

Willkommen im PythonForum!

Vielleicht kannst du damit schon mal etwas anfangen.

http://www.python-forum.de/post-82675.html#82675

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Freitag 30. November 2007, 14:42

http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
SamirMourad
User
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 28. November 2007, 10:20

Samstag 1. Dezember 2007, 19:52

Hallo, Gerold

herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Ich muss jetzt schnell weg und kann es noch nicht ausprobieren. Ich wollte mich nur schon mal bedanken.
Alles Gute,
Samir
SamirMourad
User
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 28. November 2007, 10:20

Montag 3. Dezember 2007, 08:45

Hallo, Gerold

habe dein Programm gerade gestartet. Super, jetzt kann ich entsprechend weiter machen.
Du hast mir sehr geholfen. Vielen, herzlichen Dank.
Möge Gott dir dementsprechend etwas Gutes geben.

Alles Gute,
Samir
Antworten