sperren, löschen

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Gast

sperren, löschen

Beitragvon Gast » Donnerstag 12. Februar 2004, 14:17

@ piddon!

deine ankündigungen in ehren, aber kommentare dazu zu löschen, sind ein erster schritt um user los zu werden.

mfg

rolgal
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Beitragvon piddon » Donnerstag 12. Februar 2004, 14:23

Ich hatte dir eine Persönliche Nachricht geschickt in der ich dir das alles erklärt habe.

Ich habe den Kommentar deshalb gelöscht, weil er dort nicht stehen sollte, und ich gestern vergaß diese Topics zu sperren. Hatte NICHTS mit Zensur zu tun, aber ich wollte eigentlich nur die Richtlinien alleine oben stehen habe, die ich ggf. erweitere.

Also, nichts für ungut.


Jeder kann hier seine Meinung frei äussern, so ist das nicht.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | python-wiki | python-forum FAQ
Gast

Beitragvon Gast » Donnerstag 12. Februar 2004, 14:28

:D

ahja, hab es gerade im postfach gesehen.

hast ja eigentlich recht, dass es sinnvoll ist, wenn man nicht direkt darauf antworten kann.

allerdings wäre es schöner, wenn die ankündigungen sich abheben liessen. weil eben sonst der eindruck entsteht, dass man nicht seine meinung dazu sagen darf.

also ich meine, dass das ganze von der einbindung nicht geklückt ist. man wählt ein thema und das erste ist ein beitrag, der sich formal, äusserlich nicht von den anderen unerscheidet, und auf den man nicht anworten kann.

ist ein bisschen schwer, dass hier zu formulieren, aber vielleicht verstehst du was ich meine?

:?:

mfg

rolgal
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Donnerstag 12. Februar 2004, 15:48

rolgal hat geschrieben:allerdings wäre es schöner, wenn die ankündigungen sich abheben liessen.

...

also ich meine, dass das ganze von der einbindung nicht geklückt ist. man wählt ein thema und das erste ist ein beitrag, der sich formal, äusserlich nicht von den anderen unerscheidet, und auf den man nicht anworten kann.


Hi. Das Problem ist, dass es von der Boardtechnischen Seite nicht viel mehr Möglichkeiten gibt, dieses "Thema" von den anderen Abzuheben. Man kann Topics nicht farbig markieren oder ähnliches, es gibt hlat nur die Möglichkeit es als "wichtig" oder "Ankündigung" zu schreiben. Es gibt glaube ich noch irgendwie die Möglichkeit in phpbb2-Boards globale Ankünfigungen zu starten, nur würde das einen ähnlichen Effekt haben.

Ich finde aber auch, dass das so agr nicht schadet: wer die Regeln noch nicht gelesen hat, kann sie so nicht übersehen (das man nicht darauf antworten kann merkt man dann schon). Und wer sie danach kennt, den stört es doch eigentlich nicht weiter, oder?

cu. Milan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]