Habt ihr Idee?: Zeit messen von C++ programm

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Mati
User
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 16:54

Habt ihr Idee?: Zeit messen von C++ programm

Beitragvon Mati » Mittwoch 31. Oktober 2007, 21:31

Hallo ich brauche eine Idee:

Ich habe ein C++ programm welches einen stream auf die shell wirft und dort unter anderem an einer bestimmten zeile die Zeit für das Programm ausgibt.

Ich würde gerne um genauere Zeitmessungen zu machen dieses Programm ca. 100 - 1000 mal aufrufen lassen und dann alle diese Zeiten aufsummieren und durch die gesamtzahl teilen.

Meine einzige Idee bisher ist folgende:

Ich iteriere mittels python 100 -1000 und mache pro schleifendruchlaufen:
1) Programm starten und über den "pipe" befehl alles in ein file schreiben lassen. (ist ja shell - basiert).
2) Das file öffnen und die genau Zahl über irgendwelche string operationen herausfiltern und diese dann in python auf eine summationsvariable addieren.


Habt ihr einfachere bessere Ideen?

Danke
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 31. Oktober 2007, 22:11

Statt den Umweg über die Shell zu gehen könntest Du eventuell auch `subprocess` benutzen und die Ausgabe gleich im Python-Programm verarbeiten.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder