Wo ist Python installed?

Probleme bei der Installation?
Antworten
Takloss
User
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 00:38

Freitag 26. Oktober 2007, 00:41

Ich hab nen Root(Linux FedoraCore6)... Aber wo ist Python installiert, ich finds nicht... :(
BlackJack

Freitag 26. Oktober 2007, 00:53

Wenn which python nichts sagt, dann ist es gar nicht installiert.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 29. Oktober 2007, 08:52

einfach mal "python" in der Konsole starten. Dann ein "import sys" und "print sys.path"

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Montag 29. Oktober 2007, 18:56

Das sagt Dir aber nicht wo Python installiert ist, sondern wo es seine Module sucht ...
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 29. Oktober 2007, 20:01

Hängt ab, wie man "installiert" definieren will. Wenn man nur den Pfad zum Binary haben will, gibt es ja ``sys.executable``. Wenn man aber wissen will, wo die Module installiert werden (die ja auch zu Python gehören) dann guckt man sich ``sys.path`` an.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten