[Django] Adminoberfläche anpassen / Hooks

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
idioglossiahh
User
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 10:50
Wohnort: Hamburg

[Django] Adminoberfläche anpassen / Hooks

Beitragvon idioglossiahh » Donnerstag 25. Oktober 2007, 10:56

Hi zusammen,
Ich würde gerne meiner automatisch von Django generierten Admin Oberfläche einige eigene Funktionalität hinzufügen. Die eingegebenen Daten sollen beim Klick auf den "save" Button also noch einer kleinen Vorverarbeitung unterzogen werden, bevor sie in der Datenbank gespeichert werden.

Ich habe gelesen, dass es solche Hooks bei Django nicht gibt, aber daran gearbeitet würde, dass diese Funktionalität in Zukunft zur Verfügung stände. Hat jemand eine Ahnung, was daraus geworden ist? Ich hab bisher noch nichts Sinnvolles zu dem Thema finden können.

Gruß,
Nils
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Beitragvon veers » Donnerstag 25. Oktober 2007, 12:06

Wäre es nicht klüger diese Frage an die django-users Mailing Liste zu schreiben?
My Website - 29a.ch
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
Benutzeravatar
tiax
User
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 23. Juli 2005, 17:28
Kontaktdaten:

Beitragvon tiax » Donnerstag 25. Oktober 2007, 12:30

Naja, man wird ja auch nicht dauernd an die jeweils spezifischen mailinglisten anderer Projekte verwiesen. Hier gibts genug Leute, welche auch Django verwenden.

idioglossiahh, du kannst jeden Model eine save()-Methode hinzufügen - die wird beim Speichern aufgerufen. Siehe dazu Die entsprechende Seite in der Dokumentation

Nicht den Aufruf mit super() vergessen - du überschreibst nämlich die eigentliche Methode zum Speichern, die musst du nochmal aufrufen. Sonst wird nix gespeichert.
Ne invoces expellere non possis
xmpp:florian@florianheinle.de
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Donnerstag 25. Oktober 2007, 14:19

Also django Fragen sind hier IMHO immer gern gesehen ;)

Neben dem "modifizieren" von save(), gibt es noch die Möglichkeit mit signals zu arbeiten. Leider sind die aber noch nicht Dokumentiert. Es gibt aber eine Wiki Seite darüber: http://code.djangoproject.com/wiki/Signals

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 25. Oktober 2007, 20:37

jens hat geschrieben:Neben dem "modifizieren" von save(), gibt es noch die Möglichkeit mit signals zu arbeiten. Leider sind die aber noch nicht Dokumentiert.

Doch, nur nicht von offizieller Seite.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
idioglossiahh
User
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 10:50
Wohnort: Hamburg

Beitragvon idioglossiahh » Sonntag 28. Oktober 2007, 15:16

Hi!
Sorry, dass ich so lange nicht geantwortet habe. Danke für die Antworten, das hilft sehr weiter.

:-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder