pyCrypt

Probleme bei der Installation?
tgm
User
Beiträge: 2
Registriert: Montag 22. Oktober 2007, 18:20

pyCrypt

Beitragvon tgm » Montag 22. Oktober 2007, 19:05

Ich versuche die pyCrypt Libary
(http://www.amk.ca/python/code/crypto)
ans Laufen zu bekommen. Leider hab ich vorher nicht ernsthaft in Phyton Programmiert, und bin nebenbei nicht so bewanded im Compelieren großer software... Ergo hab ich mir hier:
www.voidspace.org.uk/python/modules.shtml#pycrypto
das Windows Binary für PY 2.5 gezogen. PY 2.5 Installiert etc. Wenn ich jetzt das test.py von pycrypt ausführe bekomme ich:
Traceback (most recent call last):
File "C:\Python25\Crypt\test.py", line 18, in <module>
from Crypto.Util import test
File "C:\Python25\Crypt\build/lib.win32-2.5\Crypto\Util\test.py", line 17, in <module>
import testdata
File "C:\Python25\Crypt\test\testdata.py", line 450, in <module>
from Crypto.Cipher import AES
ImportError: cannot import name AES

Hab ihr da irgenteinen Tipp für mich?? sry Ich weiss: Noobige frage aber ich hab schon die suche bemüht etc... :oops:
greetz TGM
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: pyCrypt

Beitragvon gerold » Montag 22. Oktober 2007, 19:29

Hallo TGM!

Willkommen im Python-Forum!

- Installiere Python 2.5 (http://python.org/ftp/python/2.5.1/python-2.5.1.msi)

- Starte den Computer neu

- Entpacke das Setup für pyCrypto (pycrypto-2.0.1.win32-py2.5.exe) in irgendeinen temporären Ordner.

- Installiere PyCrypto mit einem Doppelklick auf die soeben entpackte Setup-Datei (pycrypto-2.0.1.win32-py2.5.exe).

Danach befindet sich PyCrypto im Ordner *C:\Python25\Lib\site-packages\Crypto*. Wenn nicht, dann stimmt irgendetwas nicht!

- Entpacke danach den Quellcode von pyCrypto (http://www.amk.ca/files/python/crypto/p ... 0.1.tar.gz) in irgendeinen temporären Ordner.
Kopiere dir den Ordner "test" und füge ihn unterhalb des Ordners *C:\Python25\Lib\site-packages\Crypto* wieder ein.

- Öffne die DOS-Shell (START --> ausführen --> "CMD") und gehe mit "CD /D C:\Python25\Lib\site-packages\Crypto" in den Crypto-Ordner.

- Führe dort, in der Dos-Konsole, das Programm *test.py* aus. Das sollte dann ungefähr so aussehen:
[code=]C:\Python25\Lib\site-packages\Crypto>test.py

Stream Ciphers:
===============
ARC4: Unable to measure time -- elapsed time too small
XOR: Unable to measure time -- elapsed time too small

Block Ciphers:
==============
AES:
ECB mode: 15999.97 K/sec
CFB mode: 2064.52 K/sec
...
...[/code]
mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
tgm
User
Beiträge: 2
Registriert: Montag 22. Oktober 2007, 18:20

Beitragvon tgm » Dienstag 23. Oktober 2007, 16:54

hmm.. selber fehler... dachte schon es liegt am neustart, aber ne...
thx für die eigentlich sehr ausführliche beschreibung.. sehr n00b gerrecht ^^
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Dienstag 23. Oktober 2007, 17:03

Hallo tgm!

Dein Fehler ist das hier: "C:\Python25\Crypt\test.py"

Dieser Pfad dürfte nicht existieren. Das ist falsch. Die Installation von pyCrypt erzeugt diesen Pfad normalerweise nicht.

Was auch immer dafür ausschlaggebend war, dass dieser Ordner ("C:\Python25\Crypt) existiert -- das hat dir die Installation versaut.

Vielleicht genügt es ja schon, wenn du den Crypt-Ordner löscht.

Wie ich oben bereits geschrieben habe: der Cyrpt-Ordner wird von der Installationsroutine in den Ordner C:\Python25\Lib\SitePackages\ gelegt. Und da gehört er auch hin.

Zur Not: Python und alle Python-Pakete deinstallieren -- neu starten -- Python noch einmal neu installieren...

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder