Ubuntu auf mein Sony Vaio

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
meneliel
User
Beiträge: 256
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 08:35
Kontaktdaten:

Dienstag 16. Oktober 2007, 19:19

Irgendwie bekommt man hier Appetit. Und bisschen nachgedacht hab ich auch. Da ESRI für mit seinem ArcGis 9.2 das Scripting mit Python nicht mehr Windowsabhängig gemacht (Import des Geoprocessor Object erfolgt nicht mehr über Win32Com client) und sogar damit wirbt, muss mein ArcGIS ja theoretisch auch unter Linuy laufen können. Also hab ich mir überlegt: teste ich einfach mal. Entschieden hab ich mich für Ubuntu.

Bevor ich das Abenteuer nun aber wage, bräuchte ich sicher noch Treiber für mein Sony Vaio C2Z. Da hatte ich schon Probleme mein Windows XP draufzuspielen, nachdem ich das vorinstallierte Vista runtergeworfen habe.

Ich hab noch nie ein Linux installiert *zugeb und schäm* Ich hab schon gesucht, aber bisher keine Treiber gefunden. Sollte ich lieber gar nicht versuchen das Ubuntu auf mein kleines Sony drauf zuspielen?
BlackJack

Dienstag 16. Oktober 2007, 20:07

Treiber wofür? Es gibt ja keinen Treiber für Laptop Modell XY sondern für einzelne Komponenten.

Probier's doch einfach erst einmal mit einer Live-CD/DVD aus.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 16. Oktober 2007, 22:33

meneliel hat geschrieben:muss mein ArcGIS ja theoretisch auch unter Linuy laufen können
Hallo meneliel!

Das glaube ich nicht. Ich habe nur das hier dazu finden können: http://www.esri.com/software/arcgis/arc ... -reqs.html

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
meneliel
User
Beiträge: 256
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 08:35
Kontaktdaten:

Montag 22. Oktober 2007, 08:57

Hab es gewagt ...

Ging alles relativ Problemlos, bisschen schwierig war es mit der Grafikkarte, aber ging zu lösen ...

Sehr schick, wenn auch alles ganz anders. Werd mir das Ubuntu nun mal in nächster Zeit etwas genauer angucken.

Gibt es irgendein universellen Messenger für ICQ/MSN/AI... der auch Voice- und Videochat unterstützt?
Benutzeravatar
C4S3
User
Beiträge: 292
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 10:07
Wohnort: Oberösterreich

Montag 22. Oktober 2007, 09:01

Skype for Linux
http://www.pidgin.im/
What is Pidgin?
Pidgin is a multi-protocol Instant Messaging client that allows you to use all of your IM accounts at once.

Pidgin can work with:

* AIM
* Bonjour
* Gadu-Gadu
* Google Talk
* Groupwise
* ICQ

* IRC
* MSN
* MySpaceIM
* QQ
* SILC

* SIMPLE
* Sametime
* XMPP
* Yahoo!
* Zephyr
Kopete (für KDE)
und einige andere. Musst selber austesten, was für dich am angenehmsten ist.
Gruß!
meneliel
User
Beiträge: 256
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 08:35
Kontaktdaten:

Montag 22. Oktober 2007, 09:22

Pidgin hab ich shcon getestet, ist ja gleich shcon mit drauf. Aber kann das auch Webcam und Voicechat?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 22. Oktober 2007, 16:53

meneliel hat geschrieben:Gibt es irgendein universellen Messenger für ICQ/MSN/AI... der auch Voice- und Videochat unterstützt?
Glaube nicht. Ekiga kann aber Video und Voicechat.

Ich selbst nutze Gajim also hauptsächlich Jabber, dort habe ich noch einen IRC-Transport eingerichtet, für die paar Kontakte.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
meneliel
User
Beiträge: 256
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 08:35
Kontaktdaten:

Montag 22. Oktober 2007, 19:35

Irgendwie ... :( jedesmal wenn ich jetzt starte, findet der Grafiktreiber nicht mehr und ich muss die neu installieren :( jetzt beim letzten Neustart sogar keine WLAn verbindung mehr herstellen können.
Antworten