script aus bash abrufen (newbie)

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
tetsuo2k6
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 18:32

script aus bash abrufen (newbie)

Beitragvon tetsuo2k6 » Donnerstag 11. Oktober 2007, 18:45

hallo, ich bin neu in python :)

mein problem: ich möchte ein script so einrichten, dass es argumente direkt aus der linux-shell (bash) entgegennimmt. da ich das originalscript hier nicht posten kann (es beinhaltet firmengeheimnisse), folgt nun ein (wenig nützliches) ersatzscript ;)

kann mir jemand verraten, was hier nicht stimmt?

Code: Alles auswählen

#! /usr/bin/env python

def tepy(text="default"):
        print text



danke schon mal im voraus 8D

- tetsuo

edit: wie geht das hier mit den

Code: Alles auswählen

 und
tags?
Edit (Leonidas): BBCode eingeschaltet. Das musst du machen, damit die Tags funktionieren.
Zuletzt geändert von tetsuo2k6 am Donnerstag 11. Oktober 2007, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 11. Oktober 2007, 18:48

Hallo tetsuo2k6, willkommen im Forum:

kurz und schmerzlos:

Code: Alles auswählen

import sys
print sys.argv


Und für Commandline-Parsing gibt es das ``optparse``-Modul.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
tetsuo2k6
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 18:32

thx

Beitragvon tetsuo2k6 » Donnerstag 11. Oktober 2007, 18:54

danke für die schnelle antwort :)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot], Sirius3