Hilfe zu Netzwerkprog. was muss ich machen?

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
Mandalore3142
User
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 5. Oktober 2007, 19:13
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Dienstag 9. Oktober 2007, 15:48

Hallo,

ich habe bald mal vor, jetzt erstmal zum testen, ein prog. zu schreiben mit dem man verschiedene Sachen machen kann, unter anderem PM's verschicken. Also super lite Version eines Messengers^^

Bin total neu im Gebiet der Netztwerkprogrammierung. Wie kann ich das am besten machen? Was für Methoden und Protokolle sollte ich da am besten nehmen, geht TCP/IP oder etwas anders? Und welche art von Daten kann ich wie übermittel? Wenn ihr nen Link zu nem Tut. habt oder besser, bitte schreiben.

Danke im vorraus!! Hab bis jetzt nicht wirklich was gefunden. :?

MfG Mandalore
BlackJack

Dienstag 9. Oktober 2007, 17:20

Wenn man es schön einfach haben möchte und sich auf Python beschränken kann/will: pyro.

Ansonsten ist auch schnell etwas mit XMLRPC gebastelt. Beispiele dafür sollten sich hier im Forum finden lassen.
Mandalore3142
User
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 5. Oktober 2007, 19:13
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Dienstag 9. Oktober 2007, 17:28

Ok vielen dank für die schnelle Antwort!

Werde mir das mal angucken.

MfG Mandalore
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Dienstag 9. Oktober 2007, 18:15

Ist Pyro nicht eine relativ "Gefährliche" Lösung für solch einen Messenger?
Ansonsten habe ich so etwas mal zum Üben in Python + PyGTK geschrieben. Ist realtiv hässlich gemacht (XMLRPC + Polling) aber falls du den Source haben willst kann ich ihn dir Senden sind knapp 400 Zeilen.
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
Mandalore3142
User
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 5. Oktober 2007, 19:13
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Dienstag 9. Oktober 2007, 18:26

veers hat geschrieben:Ist realtiv hässlich gemacht (XMLRPC + Polling) aber falls du den Source haben willst kann ich ihn dir Senden sind knapp 400 Zeilen.
Jo danke, das wär echt gut!! Wenn du meinst dass das etwas gefährlich ist kann ich ja ncohmal nach anderen Möglichkeiten ausschau halten

MfG Mandalore
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 9. Oktober 2007, 18:59

veers hat geschrieben:Ist Pyro nicht eine relativ "Gefährliche" Lösung für solch einen Messenger?
Hallo veers!

Großes Fragezeichen: :?:

Was ist an PyRo gefährlich?

mfg
Gerold
:-)
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Dienstag 9. Oktober 2007, 19:58

gerold hat geschrieben:
veers hat geschrieben:Ist Pyro nicht eine relativ "Gefährliche" Lösung für solch einen Messenger?
Hallo veers!

Großes Fragezeichen: :?:

Was ist an PyRo gefährlich?

mfg
Gerold
:-)
Korrigiere mich bitte wenn ich das Falsch in Erinnerung habe aber verwendet Pyro nicht o.ä. Pickle zum Serialisieren der Objekte?
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 9. Oktober 2007, 20:07

veers hat geschrieben:Korrigiere mich bitte wenn ich das Falsch in Erinnerung habe aber verwendet Pyro nicht o.ä. Pickle zum Serialisieren der Objekte?
Hallo veers!

Aber, was wäre daran auszusetzen?

mfg
Gerold
:-)
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Dienstag 9. Oktober 2007, 20:20

gerold hat geschrieben:
veers hat geschrieben:Korrigiere mich bitte wenn ich das Falsch in Erinnerung habe aber verwendet Pyro nicht o.ä. Pickle zum Serialisieren der Objekte?
Hallo veers!

Aber, was wäre daran auszusetzen?

mfg
Gerold
:-)
Das jeder der mir Nachrichten senden kann auch Code auf meinem Computer ausführen kann?
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 9. Oktober 2007, 20:52

veers hat geschrieben:Das jeder der mir Nachrichten senden kann auch Code auf meinem Computer ausführen kann?
Pickle ist auch eine interessante Stack-Sprache (der Artikel ist zwar recht lang, aber es ist schon ziemlich lesenswert).
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 9. Oktober 2007, 21:53

veers hat geschrieben:Das jeder der mir Nachrichten senden kann auch Code auf meinem Computer ausführen kann?
Hallo veers!

Jetzt verstehe ich was du meinst.

mfg
Gerold
:-)
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Antworten