xml-erzeugung, doctypes, comments

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Montag 10. September 2007, 19:38

Hallo Forum,

Ich bin gerade dabei, eine Art xml-templating zu machen (ja, ich weis, gibts schon).
Dabei möchte ich XML ausgeben.
Z.z. benutze ich (eher mangels gefundener mitinstallierter Alternativen als aus entscheidung) xml.sax.saxutils.XMLGenerator.

An sich gefällt mir der sax-ansatz, allerdings habe ich bis jetzt keine möglichkeit gefunden, doctypes anzugeben (für xhtml wichtig), und kommentare im zieldokument zu erzeugen (z.B. für javascript oder css).

In der Doku zum XMLGenerator hab ich nichts gefunden.

1. Frage: geht das vielleicht doch irgendwie mit dem XMLGenerator, und ich habs nur übersehen?
2. Welche XML-Bibliothek die ihr für benutzbar haltet, könnte das?
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Dienstag 11. September 2007, 11:55

ET kann das meines Wissens, schau da mal rein.
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Dienstag 11. September 2007, 14:20

Könntest du mir da einen Link geben?

Die Allwissende Müllhalde hilft mir da nicht weiter.

Meinst du vielleicht xml.etree.ElementTree?
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Dienstag 11. September 2007, 15:05

keppla hat geschrieben:Meinst du vielleicht xml.etree.ElementTree?
Exakt und Dokumentation findest du in der Python Dokumentation


MfG EnTeQuAk
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Dienstag 11. September 2007, 18:42

Die ET-Website ist hier: http://effbot.org/zone/element-index.htm
Diese sollte unbedingt mal ergänzend zum entsprechenden Abschnitt in der Python-Doku überflogen werden.
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Samstag 15. September 2007, 14:34

Danke!

Irgendwie ist es an mir vorbeigezogen, dass 2.5 ET mitgebracht hat. Danke auch für dien zusätzlichen Link, die Pythondoku finde ich an der Stelle nicht soo ausführlich.
Antworten