Hilfe zum Abitur

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
Godsman
User
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 31. Januar 2004, 20:39

Samstag 31. Januar 2004, 20:42

Hallo ihr lieben Leute,

ich werde am Montag mein Abitur in Informatik schreiben und habe diesbezüglich noch einige Fragen. Da in diesem Forum die meisten Posts sind habe ich mich entschieden hier um Hilfe zu bitten. Sollte dies ein Problem sein will ich es hiermit entschuldigen.

Ich schreibe euch einfach mal ein Paar Aufgaben hier rein, die wir im Unterricht bekommen haben - die meisten kann ich auch irgendwie beantworten, aber vielleicht weiß jemand von euch ja noch mehr als ich - wer mag kann ja was dazu schreiben, ich wäre dankbar...

1. Die Programmiersprache Python versteht sich als eine strukturierte, imperative, objektorientierte Skriptprache . Erläutere die fett geschriebenen Begriffe.

2. Die Modularität einer Programmiersprache wird als wesentlich eingestuft. Was versteht man darunter und warum ist diese Eigenschaft wichtig? Inwieweit ist Python modular?

3. Das Konzept der Parameterübergabe trägt zur Flexibilität einer Sprache bei. Wie ist dieses in Python gelöst? Erläutere allgemein.

4. Aufgrund welcher Charakteristika werden Computersprachen in die Kategorien Imperative und Funktionale eingeteilt?

5. Worin besteht der Unterschied zwischen einer rekursiven und einer restrekursiven Programmvariante, wie erreicht man dieses programmtechnisch und welche Vor- und Nachteile haben die verschiedenen Programmvarianten?

6. Für das Erreichen einer künstlichen Intelligenz sind Schwierigkeiten in vielen "Nebendisziplinen" zu bewältigen. Beispielsweise müssen aus großen Datenmengen einzelne Objekte gefunden werden. Erläutere, wie man programmtechnisch mit einer solchen Schwierigkeit zurecht kommen kann.

7. Erkläre die Begriffe möglichst vollständig:
Konfusion - Diffusion
Stromchiffrierung - Blockchiffrierung
Monoalphabetisches Verschlüsseln - Polyalphabetisches Verschlüsseln
Homophones Verschlüsseln

So, das wars erstmal, falls sich jemand erbarm bin ich SEHR dankbar!

Viele Grüße,

Godsman
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Samstag 31. Januar 2004, 20:55

Ich möchte doch vorschlagen, das nach Off-Topic zu verschieben. Python wird ja nur sehr marginal gestreift.
Jan
Godsman
User
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 31. Januar 2004, 20:39

Samstag 31. Januar 2004, 21:04

Voges hat geschrieben:Ich möchte doch vorschlagen, das nach Off-Topic zu verschieben. Python wird ja nur sehr marginal gestreift.
Jan
naja, die hälfte schon so etwa...
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Samstag 31. Januar 2004, 21:18

Godsman hat geschrieben:naja, die hälfte schon so etwa...
Hälfte? Allerhöchstens ein Fünfzehntel ;-)
In 1 wird Python nur erwähnt, aber ist nicht Teil der Frage. In 2 hat Python vielleicht einen Anteil von einem Drittel und in 3 von vielleicht der Hälfte der Antwort. Und die Hammerfragen gehen ja erst ab Frage 4 los.
Wer hier liest, wird auch wohl alle Foren lesen, auch "Offtopic", denke ich. Aber kann meintwegen auch hier stehen bleiben. Beitragen kann ich allerdings leider nichts. Ich bin eher Programmier-"Handwerker" und das Abi ist zu lange her, als dass ich mich noch in die Denkweise von Oberstudienräten und versetzen könnte. In de.comp.lang.misc könntest Du mit Deinen Fragen sicherlich einen rekordverdächtigen Thread iniitieren ;-)
Jan
Godsman
User
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 31. Januar 2004, 20:39

Samstag 31. Januar 2004, 21:37

Voges hat geschrieben: In de.comp.lang.misc könntest Du mit Deinen Fragen sicherlich einen rekordverdächtigen Thread iniitieren ;-)
Jan

bitte wo?
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Samstag 31. Januar 2004, 21:56

Hi. Voges meint die Newsgroup, in der auch Python behandelt wird (soweit ich weiß hat Python leider keine eigene). Vielleicht solltest du es wirklich da mal versuchen. Ich kann dir nämlich auch nicht helfen, ich könnte höchstens ansatzweise ein wenig was machen -- Abi kommt bei mir erst nächstes Jahr, und dann in Chemie (Info hab ich nur als GK).

Ich verschieb es trotzdem mal nach Offtopic, da es da besser aufgehoben ist. Wer im Allgemein Teil liest, findet es dann da auch per Weiterleitung.
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Samstag 31. Januar 2004, 22:26

Wer das Usenet mit seinen Newsgroups nicht kennt, kennt das Internet eigentlich nicht ;-)

Es gäbe noch de.sci.informatik.misc und de.sci.informatik.ki (letztere eben für KI). Aber: Es ist dringend zu empfehlen, in diesen Newsgroups erstmal ein paar Tage mitzulesen, bevor man dort postet. Newsgroups allgemein haben doch sehr unterschiedliche Eigenarten und man eckt sehr schnell an (wobei de.comp.lang.misc da aber recht unproblematisch ist).
Jan

Nachtrag: Oh, Du bist da ja schon aufgeschlagen. Naja, schaun wa mal
Godsman
User
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 31. Januar 2004, 20:39

Sonntag 1. Februar 2004, 10:30

die wollen mir da auch nicht wirklich helfen... :(
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Sonntag 1. Februar 2004, 11:06

Deinen Einstand im Usenet hast du aber auch gründlich in den Sand gesetzt und mit dem letzten Posting die Tür vollendst zugeschlagen. Da kommt nichts mehr. Versuch, über Google an Deine Infos zu kommen. Für die Begriffe der Frage 7 z.B. gibt es ja Texte in Unmengen.
Jan
Antworten