Bug in os.path.isfile

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
nkoehring
User
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch 7. Februar 2007, 17:37
Wohnort: naehe Halle/Saale
Kontaktdaten:

Bug in os.path.isfile

Beitragvon nkoehring » Mittwoch 22. August 2007, 03:26

Code: Alles auswählen

Traceback (most recent call last):
  File "program.py", line 105, in selectAXTFile
    if os.path.isfile(path):
  File "D:\Programme\Python25\Lib\ntpath.py", line 286, in isfile
    return stat.S_ISREG(st.st_mode)
  File "D:\Programme\Python25\Lib\stat.py", line 55, in S_ISREG
    return S_IFMT(mode) == S_IFREG
RuntimeError: maximum recursion depth exceeded


Was ist das denn? Hab ich da nen Bug entdeckt?
Der Pfad, der ueberprueft wird, ist eine Datei im Verzeichnis des Programms. Ausgeloest wird das ganze durch ein EVT_TEXT von wxPython im TextCtrl eines FilePickerCtrl's.
Benutzeravatar
Kuttengeier
User
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 17. August 2007, 07:04

Beitragvon Kuttengeier » Mittwoch 22. August 2007, 05:45

Der Quelltext wär ganz cool!
Benutzeravatar
nkoehring
User
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch 7. Februar 2007, 17:37
Wohnort: naehe Halle/Saale
Kontaktdaten:

Beitragvon nkoehring » Mittwoch 22. August 2007, 13:36

Kuttengeier hat geschrieben:Der Quelltext wär ganz cool!
jaja du hast ja recht :-P

Aber ich glaub ich weiß schon woran es liegt... ich glaube naemlich, dass ich im Event den Event ausloese und quasi ne Endlos-Schleife starte...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Astorek, Google [Bot], jan.b