was sind pyc dateien

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

was sind pyc dateien

Beitragvon DER Olf » Donnerstag 29. Januar 2004, 14:30

hi.
eine frage die sich seit meiner 2.2 installation beschäftigt (davor hatte ich 2.3):
warum gibt es .pyc / .pyo dateien und wozu werden sie benötigt??

kann mir das einer sagen?

dankö

DER Olf
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Donnerstag 29. Januar 2004, 15:36

Das ist der Bytecode von einem Script, also die "compilierte" Verion einer .py Datei. Python ( == Interpretersprache) braucht das, um Sachen schneller zu verarbeiten. Sicher geht es auch ohne, aber dann muss der jedesmal neu erzeugt werden.
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Beitragvon DER Olf » Donnerstag 29. Januar 2004, 17:45

achso, deswegen werden auch module bein starten compiliert, richtig? damit der interpreter das dann schneller verarbeiten kann. aber brauch ich denn .pyc dateien?
und was ist der unterschied zwischen pyc und pyo dateien?
Benutzeravatar
jgollers
User
Beiträge: 42
Registriert: Freitag 29. November 2002, 12:23
Wohnort: Kirchlengern

Beitragvon jgollers » Freitag 30. Januar 2004, 19:35

Milan hat geschrieben:Das ist der Bytecode von einem Script, also die "compilierte" Verion einer .py Datei. Python ( == Interpretersprache) braucht das, um Sachen schneller zu verarbeiten. Sicher geht es auch ohne, aber dann muss der jedesmal neu erzeugt werden.


Hallo!

Soviel ich weiß, kann die "compilierte" Version einer py-Datei schneller eingelesen - also importiert - werden. Die Ausführungsgeschwindigkeit ändert sich nur unwesendlich.

Jörg Gollers
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Freitag 30. Januar 2004, 19:37

Um ganz genau zu sein: Bytecode ist dem Quelltext immer noch sehr ähnlich, kann aber dadurch schneller verarbeitet werden, dass bereits die Struktur des Scriptes verarbeitet ist --> also for und if Schleifen, sowie Definitionen schon verarbeitet.
Den Unterschied zwischen pyc und pyo kann ich dir nicht sagen, da hab ich nur noch was wages in Erinnerung, bin mir aber nicht mehr sicher... google kann bestimmt helfen :wink:
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Beitragvon DER Olf » Sonntag 1. Februar 2004, 07:44

danke für die antworten. aber nach was soll ich suchen? :?: bei google....pyc, pyc+dateien. darunter find ich nix...
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Sonntag 1. Februar 2004, 09:10

Gleich das erste Ergebiss bei Google wars. Suche nach Python Bytecode pyc pyo...
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Beitragvon DER Olf » Sonntag 1. Februar 2004, 09:35

danke.
stimmt es war das erste.... :oops: :oops:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder