problem mit IDLE

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Imperator
User
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. August 2007, 14:43
Kontaktdaten:

Montag 20. August 2007, 14:50

Meine IDLE zeigt beim Starten immer die folgenden Fehlermeldungen:

Code: Alles auswählen

Socket Error: Connection refused
und

Code: Alles auswählen

 IDLE`s subprocess didn`t make connection. Either IDLE can`t start a subprocess or personal firewall software is blocking the connection.
Ich verwende Version 2.5.1
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 20. August 2007, 15:37

Um mit den grundlegenden Fragen anzufangen: Hast du eine Personal Firewall laufen?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Imperator
User
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. August 2007, 14:43
Kontaktdaten:

Dienstag 21. August 2007, 09:13

Ja, aber was will meine IDLE mit dem Internet?
BlackJack

Dienstag 21. August 2007, 10:05

Gar nichts. Es möchte eine Socketverbindung lokal auf Deinem Rechner zu sich selbst herstellen. Es gibt Personal Firewalls die zu blöd sind das zu erkennen und die Verbindung vehindern.
lunar

Dienstag 21. August 2007, 10:42

Mit ein Grund, warum man keine PFs laufen lassen sollte... weitere Gründe findet man in einschlägigen Newsgroups und Internetseiten.
Imperator
User
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. August 2007, 14:43
Kontaktdaten:

Dienstag 21. August 2007, 11:56

Das komische ist aber das das starten einmal funktioniert wenn man den PC hochfährt.
Und was kann ich dagegen tun?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 21. August 2007, 14:00

Imperator hat geschrieben:Und was kann ich dagegen tun?
Personal Firewall loswerden oder zumindest eine bessere einsetzen. Alternativ auch kein IDLE einsetzen. Editoren gibt es ja zuhauf.

ZoneAlarm bekriegt sich beispielsweise mit dem Ruby-Interpreter, bei dem man Net::HTTP nicht nutzen kann, solange die installiert ist.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten