Austausch einer Variable in 2 externen Prozessen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
andihit
User
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 8. September 2006, 21:47

Austausch einer Variable in 2 externen Prozessen

Beitragvon andihit » Mittwoch 8. August 2007, 21:22

Hi,

Ich möchte (wieder) ein (AJAX-) WSGI-Upload Script mit Fortschrittsanzeige erstellen.

Also 2 Dateien, eine, zu der die Daten gesendet werden (die mit dem <form>), eine andere, die den aktuellen Status zurückgibt (wieviel Byte hochgeladen und wie groß die ganze Datei ist).

Um die Dateigröße zu bestimmen, lese ich den Content-Length Header aus. Der richtige Wert ist jedoch nur in dem Uploader-Script.

Also muss dieser Wert irgendwie zum Status-Script gelangen.
Aber alle paar Sekunden auf das Dateisystem zugreifen finde ich nicht sehr toll. Datenbank auch nicht sehr.

Da wäre doch eine Speicheradresse das richtige, oder? ;-)
Speicheradresse in einer Datei speichern, und dann vom RAM ablesen. Somit änder das Uploader-Script die aktuelle Größe permanent, und das Status-Script holt den Status alle 2 Sekunden oder so.

Oder locale Sockets? Uploader Script -> Server, Status Script baut eine Verbindung (localhost) zum Uploader Script auf.


Was ist da zu empfehlen?
Was sind so die gravierendsten Vor und Nachteile dieser Möglichkeiten?
Gibt es noch bessere Varianten?


Vielen Dank schonmal,
cu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder