Grafik nicht ausrichtbar

Fragen zu Tkinter.
Antworten
ete
User
Beiträge: 218
Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:19
Kontaktdaten:

Montag 6. August 2007, 10:20

Hallo!

Ich kann meine Grafik irgendwie nicht in der Mitte (mit CENTER) ausrichten...Ich hab anchor mal auf NW gelassen, damit man sie überhaupt sieht...

Kann mir jemand helfen? Hier mein Code:

Code: Alles auswählen


from Tkinter import*

root =Tk()
root.attributes("-alpha",0.3)
c = Canvas(master=root, width=1280, height=800)
hintergrund = PhotoImage(file="C:\Dokumente und Einstellungen\Stefanie\Desktop\kreis.gif")
c.create_image(0,0, image=hintergrund, anchor=NW)
c.pack()
root.mainloop()
Liebe Grüsse

Stefanie
BlackJack

Montag 6. August 2007, 12:29

Der `anchor` gibt an, wo die Koordinaten vom `Canvas.image_create()` im Bild anzusetzen sind. Wenn Du dort `CENTER` angibst dann ist der Punkt, in Deinem Fall (0, 0), in der Mitte des Bildes, also ist das Bild nur zu einem Viertel zu sehen.

Wenn das Bild in der Mitte des Canvas landen soll, dann kann man den Referenzpunkt mit `CENTER` angeben und muss natürlich als Koordinaten auch die Mitte des Canvas angeben:

Code: Alles auswählen

import Tkinter as tk

def main():
    root = tk.Tk()
    width = 512
    height = 512
    canvas = tk.Canvas(root, width=width, height=height)
    image = tk.PhotoImage(file='./gfx/18C3-logo-small.gif')
    canvas.create_image(width // 2, height // 2, image=image, anchor=tk.CENTER)
    canvas.pack()
    root.mainloop()
ete
User
Beiträge: 218
Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:19
Kontaktdaten:

Montag 6. August 2007, 14:53

ah, ok danke :D
Antworten