Allgemeine Benutzungsregeln

Kritik und Vorschläge für dieses Board bitte hier rein.

Postingregeln?

Umfrage endete am Freitag 6. Februar 2004, 21:22

Ja, gerne, nix dagegen
10
100%
Nein danke, ich weiß schon wie ich das mache
0
Keine Stimmen
Hab keine Meinung dazu
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 10
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Freitag 23. Januar 2004, 21:22

Hi. In letzter Zeit ist die Community doch ganz schön gewachsen und ich hab als Mod viel zu tun. Jedoch sind die meisten Sachen immer die selben: ermahnen auf Benutzung von code-Tags, keine doppelten Postings und Wahl der richtigen Foren; event. Verweise auf schon behandelte Themen... Wie wäre es daher, wenn wir so eine Art kleiner Checkliste als sticky in jedes Forum stellen, wie man hier einen leichter verständlichen Beitrag schreibt? Schließlich wäre es dadurch nicht unwesentlich übersichtlicher, wenn es so läuft wie ich denke...

Milan
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Freitag 23. Januar 2004, 22:08

Milan hat geschrieben: Wie wäre es daher, wenn wir so eine Art kleiner Checkliste als sticky in jedes Forum stellen, wie man hier einen leichter verständlichen Beitrag schreibt?
Irgendwie sowas wäre schon gut. Ich kann mich erinnern, Foren gesehen zu haben, die recht ausführliche Regel hatten, auch im Bezug darauf, dass man vielleicht vor'm Posten die FAQs und Google nutzen sollte. Gut, wenn das hier jeder täte, hätten wir höchstens 1/6 des derzeitigen Traffics. Das wollen wir ja auch nicht ;-)
Dringender wäre IMHO eigentlich ein generelles "Refactoring" des Forums. Das Löschen von Foren hatt' ich ja schonmal vorgeschlagen ("Installation", mind. zwei der Projekt-Foren, neue Projekt-Foren mit Haltbarkeitsdatum versehen). Wenn die Beiträge in den Foren zu schade zum Löschen sind, kann man ja so eine Art Archiv-Forum einrichten, in die die Beiträge verschoben werden.
Wenn ich schonmal dabei bin: "Allgemeine Fragen" würd' ich in "Sonstiges" umbenennen und nach unten verschieben (vor oder nach "Zope"). Vielleicht kann man über 2 oder 3 neue Foren nachdenken (MSWindows, GUI/Tkinter, GUI/Sonstige), aber das würde natürlich zu mehr Verschiebeaktionen führen.
Jan
Kartoffel
User
Beiträge: 66
Registriert: Montag 7. April 2003, 17:08

Samstag 24. Januar 2004, 19:18

Halt ich auf jeden Fall für Sinnvoll. Es spart nicht nur den Mods Arbeit sondern macht das Forum auch als "Nachschlagewerk" besser, wenn die Beiträge einigen Regeln folgen, wie sinnvolle Titel und vorher suchen, ob das Thema nicht schon mal da war.
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Sonntag 25. Januar 2004, 11:48

Voges hat geschrieben:Irgendwie sowas wäre schon gut. Ich kann mich erinnern, Foren gesehen zu haben, die recht ausführliche Regel hatten, auch im Bezug darauf, dass man vielleicht vor'm Posten die FAQs und Google nutzen sollte. Gut, wenn das hier jeder täte, hätten wir höchstens 1/6 des derzeitigen Traffics. Das wollen wir ja auch nicht ;-)
Soweit will ich ja gar nicht unbedingt gehen. Es soll ja auch mehr als kleiner (vor allem kurzer) Hinweis gedacht werden. Lange Anweisungen führen eh dazu, dass sie ignoriert werden, weil man zu faul zu lesen ist. Aber eine vorherige kurze Suche im Forum ist schon mal nicht schlecht. Dann benutzen wie schon gesagt viele "neue" (oft unbewusst) bei Quelltexten nicht die spezielle Formatierung, ohne die der Code ja aber wertlos ist.
Voges hat geschrieben:Dringender wäre IMHO eigentlich ein generelles "Refactoring" des Forums. Das Löschen von Foren hatt' ich ja schonmal vorgeschlagen ("Installation", mind. zwei der Projekt-Foren, neue Projekt-Foren mit Haltbarkeitsdatum versehen). Wenn die Beiträge in den Foren zu schade zum Löschen sind, kann man ja so eine Art Archiv-Forum einrichten, in die die Beiträge verschoben werden.
Das wäre wenn Piddons Entscheidung, wobei ich das in dem Fall auch begrüßen würde.
Voges hat geschrieben:Wenn ich schonmal dabei bin: "Allgemeine Fragen" würd' ich in "Sonstiges" umbenennen und nach unten verschieben (vor oder nach "Zope"). Vielleicht kann man über 2 oder 3 neue Foren nachdenken (MSWindows, GUI/Tkinter, GUI/Sonstige), aber das würde natürlich zu mehr Verschiebeaktionen führen.
Jan
Hier bin ich eigentlich mit der jetztigen Struktur zufrieden, nur müsste in dieser kleinen Anleitung mehr abgegrenzt werden. In den Allgemeinen Fragen ist schon vieles allgemein, aber trotzdem landen hier immer noch viele GUI und Netzwerksachen. Vielleicht trifft es dein "Sonstiges" näher, wichtiger ist für mich aber hier wirklich eine Abgrenzung und Aufforderung sein Thema so gut wie möglich einzuordnen.

Milan
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Sonntag 25. Januar 2004, 12:34

Hallo!
Milan hat geschrieben:In den Allgemeinen Fragen ist schon vieles allgemein, aber trotzdem landen hier immer noch viele GUI und Netzwerksachen.
Vielleicht würd' es für's erste schon reichen, die Beschreibung zu "Allgemeine Fragen" zu ergänzen.
"Allgemeine Fragen bitte hier posten. Fragen, die thematisch in eines der anderen Programmierforen passen, bitte ausschließlich dort stellen."
Jan
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Sonntag 1. Februar 2004, 10:42

Hallo,
ich weiss, ich habe mich lange nicht mehr gemeldet, als Admin. War im Klausurstress, jedoch ist jetzt Luft.

Es wird sich in den nächsten Wochen einiges ändern, jedoch nur im "Background". Das Forum an sich wird auf einen neuen Server umziehen, den ich slebst kontrolliere und warten kann.

Die Benutzerregeln finde ich auch gut. Wir sollten mal zusammentragen, was da alles rein sollte. Auch Howtos wie man BBCode richtig nutzt usw.

Die Beschreibung bei Allgemein von Voges hat mir gut gefallen und habe ich direkt geändert.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | [url=http://pythonwiki.pocoo.org]python-wiki[/url] | [url=http://www.pythonwiki.de/PythonDeForum/Faq]python-forum FAQ[/url]
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Sonntag 1. Februar 2004, 10:46

Voges hat geschrieben: Dringender wäre IMHO eigentlich ein generelles "Refactoring" des Forums. Das Löschen von Foren hatt' ich ja schonmal vorgeschlagen ("Installation", mind. zwei der Projekt-Foren, neue Projekt-Foren mit Haltbarkeitsdatum versehen). Wenn die Beiträge in den Foren zu schade zum Löschen sind, kann man ja so eine Art Archiv-Forum einrichten, in die die Beiträge verschoben werden.
Wenn ich schonmal dabei bin: "Allgemeine Fragen" würd' ich in "Sonstiges" umbenennen und nach unten verschieben (vor oder nach "Zope"). Vielleicht kann man über 2 oder 3 neue Foren nachdenken (MSWindows, GUI/Tkinter, GUI/Sonstige), aber das würde natürlich zu mehr Verschiebeaktionen führen.
Jan
Generell würde ich ja löschen, nur bin ich am überlegen, wie man das Archivieren könnte. Bisher habe ich nichts gefunden bei PHPBB. Aber ich schaue mal genauer welceh Foren Rausfliegen können.

Allgemeines, finde ich, sollte oben bleiben. Eine weitere Aufteilung können wir gerne Vornehmen, jedoch sollten es nicht wirklich mehr Foren werden, damit die Verschiebe Orgien nicht überhand nehmen.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | [url=http://pythonwiki.pocoo.org]python-wiki[/url] | [url=http://www.pythonwiki.de/PythonDeForum/Faq]python-forum FAQ[/url]
Gast

Dienstag 3. Februar 2004, 12:40

Hallo!
piddon hat geschrieben:Generell würde ich ja löschen, nur bin ich am überlegen, wie man das Archivieren könnte. Bisher habe ich nichts gefunden bei PHPBB. Aber ich schaue mal genauer welceh Foren Rausfliegen können.
Kann man das irgenwie exportieren? Oder kommt man sonst wie an die Beiträge im 'Klartext' inkl. BBCode ran? Ich wäre natürlich gern behilflich, die Beiträge dann lesbar aufzubereiten.
piddon hat geschrieben:Eine weitere Aufteilung können wir gerne Vornehmen, jedoch sollten es nicht wirklich mehr Foren werden, damit die Verschiebe Orgien nicht überhand nehmen.
Ein Windows-Forum brächte sicherlich am meisten Entlassung von "Allgemeine Fragen", aber wohl auch am meisten Verschiebungsbedarf. Wäre schon problematisch.

Jan
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Dienstag 3. Februar 2004, 12:43

Anonymous hat geschrieben:Kann man das irgenwie exportieren?
...
Jan
War von mir :roll:
Jan
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Samstag 7. Februar 2004, 11:28

Anonymous hat geschrieben:Kann man das irgenwie exportieren? Oder kommt man sonst wie an die Beiträge im 'Klartext' inkl. BBCode ran? Ich wäre natürlich gern behilflich, die Beiträge dann lesbar aufzubereiten.
Ich schaue mal, aber sollte eigentlich kein Problem darstellen.
Anonymous hat geschrieben:Ein Windows-Forum brächte sicherlich am meisten Entlassung von "Allgemeine Fragen", aber wohl auch am meisten Verschiebungsbedarf. Wäre schon problematisch.
Ja, stimmt. Windows Fragen von *nix trennen ist ein guter Vorschalg. Was meinen andere dazu? Ich möchte das Forum nicht überladen. Macht das für andere User auch sinn? Gebt mal eure Meinung ab.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | [url=http://pythonwiki.pocoo.org]python-wiki[/url] | [url=http://www.pythonwiki.de/PythonDeForum/Faq]python-forum FAQ[/url]
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Samstag 7. Februar 2004, 11:40

Hi. Prinzipiell wäre es en guter Vorschlag, aber er brächte wirklich ganz schön viel Verschiebungsbedarf mit sich. Die meisten Pythonprogramme sollen ja aber auch Plattformübergerifend arbeiten, weshelb dann wenigstens 3 Foren angebracht wären (Linux/Unix, Win und beides/anderes (Mac)). Allein deswegen fänd ich es nicht so schön, da es zu sehr aufspaltet. Zudem geht es in vielen Windowsfragen um die win32 extensions... ich habe das Gefühl das sich nicht wirklich viele damit auskennen und wir somit ein leeres Forum schaffen würden, was trauig wäre. Ich lass mich allerdings auch gerne vom Gegenteil überzeugen... :)

So, heute sind die 14 Tage um, für die die Umfrage von mir gültig war. Ich würde sagen ich arbeitet dann mal ein Rohentwurf aus (hat ja keiner dagegengestimmt) und den diskutieren wir dann mal durch.

Bis später, Milan.
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Samstag 7. Februar 2004, 12:32

Hallo!
Milan hat geschrieben:Die meisten Pythonprogramme sollen ja aber auch Plattformübergerifend arbeiten, weshelb dann wenigstens 3 Foren angebracht wären (Linux/Unix, Win und beides/anderes (Mac)).
Ich schätze, dass mind. 92,3% der OS-spezifischen Fragen Windows betreffen. Da fände ich weitere 2 Foren für den Rest (einerseits Linux/Unix und andererseits Sonstiges) etwas übertrieben.

Anderes Problem wäre das Zusammenspiel mit "Installation/Konfigurieren". Wo soll jemand, der ein Windows-spez. Installationsproblem hat, posten? Also, ich bin mir gar nicht mehr so sicher, ob ein Windows-Forum empfehlenswert wäre. Vielleicht erstmal auf die lange Bank schieben.
Jan
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Mittwoch 11. Februar 2004, 16:39

Hi. So, nun hab ich mir mal Zeit genommen und hab aus anderen Foren mal das zusammengekratzt was mir gefallen hat und was ich für notwendig halte. Weitere Punkte sind gerne willkommen.

Weiter Quellen wären z.B:
- http://www.tutorials.de/view.php?pg=netiquette
- http://www.lugbz.org/documents/smart-questions_de.html (seeeeeehr viel)
Zuletzt geändert von Milan am Mittwoch 11. Februar 2004, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Mittwoch 11. Februar 2004, 16:47

Willkommen auf www.python-forum.de | Das deutsche Python-Forum. Hier helfen Python-Programmierer einander, und auch dir helfen wir gern. Allerdings solltest du die folgenden Punkte beachten, du erhöhst dadurch deine Chance auf Antworten beträchtlich! Bei groben Verstößen gegen netiquette oder anderes fühlen sich die Moderatoren/Administratoren mitunter zum eingreifen gezungen.
  1. wenn ein Problem auftaucht, zuerst probieren es zu lösen indem :
    1. der entsprechende Eintrag in gängigen Dokumentationen gelesen wird (z.B. http://www.python.org/doc oder http://www.pydoc.org)
    2. die Forumsuche und Suchmaschinen konsultiert werden.
      Bitte benutze vor dem Anbringen einer neuen Frage zunächst stets die kinderleicht zu bedienende Suchfunktion des Forums. Es ist durchaus möglich, dass die von Dir gesuchte Antwort auf Deine Frage schon in einem anderen Beitrag zuvor gegeben wurde.
  2. wenn all das zu keinem Ergebnis geführt hat vor dem Posten:
    1. nachdenken über das Problem - in welches Forum gehört es?
    2. sinnvollen Threadtitel wählen in dem möglichst viel über das Problem steht
    3. das Problem möglichst genau beschreiben (was, wie, wo, auf welchem System, eigene Vermutungen mitposten)
    4. Wenn es eine Fehlermeldung gibt diese und den Codeausschnitt in dem der Fehler auftritt
    5. möglichst nur relevanten Code posten. Riesige Codesnippets verringern deine Chancen auf Antwort.
    6. Zitate ins [ quote ] tag, Python-Code und Fehlermeldungen in den [ code ] tag
  3. "netiquette" beachten:
    1. Doppelpostings helfen niemandem und dir am wenigsten!
    2. Begrüßung, Problembeschreibung und bitte um Hilfe sind besser als ein "Problem! Lösung?"-Post.
    3. Möglichst verständlich schreiben. Schwere Rechtschreibfehler vermeiden. Satzzeichen sind mitunter eine tolle Erfindung.
    4. Weniger ist mehr: nicht unnötig Fett/Kursiv/UPPERCASE schreiben. Ein Ausrufezeichen/Fragezeichen genügt völlig !!!111!!!
    5. wenn ein Problem gelöst wurde nicht einfach verschwinden:
      Kurz den Leuten klarmachen, dass dein Problem gelöst ist. Evtl. Lösung abschließend nochmal posten (falls längeres Topic) für Leute die diesen Thread später über die Suche finden.
    6. Ein kleines "Dankeschön" wirkt Wunder und motiviert andere dir bei späteren Problemen wieder zu helfen.
    7. wenn die Suche vergessen wurde und man wird höflich darauf hingewiesen: Suchen, nicht meckern :wink: .
    8. wenn ein Topic im falschen Forum gelandet ist lieber einen Mod um Verschiebung bitten als ein 2. Topic starten.
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Mittwoch 11. Februar 2004, 23:02

Ja, Milan, danke Dir erstmal für dieses kleine feine stück Text. Wie man merkt ist es in den hochfrequentierten Foren nun als Ankündigung oben zu sehen.

Weitere Hilfestellungen, Linkslisten o.ä. sind in Arbeit. Ebenso der Umzug des Forums auf einen anderen Server.

Ich hoffe wir schaffen es das Forum ein wenig aufzupolieren.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | [url=http://pythonwiki.pocoo.org]python-wiki[/url] | [url=http://www.pythonwiki.de/PythonDeForum/Faq]python-forum FAQ[/url]
Antworten