Sowas wie rubys n.times in python?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Gast

Sowas wie rubys n.times in python?

Beitragvon Gast » Montag 14. Oktober 2002, 18:27

In ruby kann ich um etwas n mal zu machen folgendes verwenden:

Code: Alles auswählen

4.times {
  print "blub\n"
}


In python habe ich bisher nichts eleganteres als das gefunden:

Code: Alles auswählen

for i in range(4):
  print "blub"


Die Variable i ist hier völlig überflüssig und wird nicht genuzt.
Kann man das in python irgendwie eleganter bzw mehr ruby-like ;) machen?

Allgemein ist mir die Syntax von python nämlich schon lieber als die von ruby.
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Montag 14. Oktober 2002, 19:24

Hallo Gast,

da gibts ein paar Möglichkeiten.

Code: Alles auswählen

print "blubb\n"*4,

zugegeben, es wird nicht 4mal print "blubb\n" ausgeführt, sondern einmal print "blubb\nblubb\nblubb\nblubb\n" :D

oder

Code: Alles auswählen

n = 4
while n:
    print "blubb"
    n = n-1

letzteres ist für Zählschleifen wohl am empfehlenswertesten, da nur eine einfache Variable als Zähler verwendet wird, anstatt, wie bei der for-Version eine Variable über eine Liste iteriert.


Gruß

Dookie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: WhiteyW